COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kleine Erdbeer-Minz-Charlotte

Eine Erdbeer-Quark-Torte aus der kleinen Kastenform, die nicht gebacken wird

6 - 8 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleine Erdbeer-Minz-Charlotte

Für die Kastenform (20 x 11 cm):

etwas Fett
Frischhaltefolie

Zutaten:

375 g Erdbeeren
125 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
3 EL Zitronensaft
2 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
200 g kalte Schlagsahne
1 EL gehackte Minze
etwa 50 g Löffelbiskuits

Zum Verzieren:

etwa 3 EL Johannisbeergelee
100 g kalte Schlagsahne
einige Minzeblätter
einige Dr. Oetker Feine Dekorblüten

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Die Kastenform fetten und mit Frischhaltefolie auslegen. Erdbeeren waschen, putzen und in etwa 4 mm dünne Scheiben schneiden.

2

Zubereiten

Die Form mit den Erdbeerscheiben auslegen. Den Rest der Erdbeeren klein schneiden. Sahne mit 1 Btl. Gelatine fix steif schlagen. Quark mit Zitronensaft und 1 Btl. Gelatine fix verrühren. Zucker, Vanillin-Zucker, Erdbeerstücke und die gehackte Minze unterrühren. Sahne vorsichtig unterheben. Die Creme vorsichtig in die Kastenform füllen und verstreichen. Die Löffelbiskuits oben auf die Creme legen, evtl. etwas kürzen. Die Charlotte mind. 2 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

3

Verzieren

Die Charlotte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Johannisbeergelee in einem kleinen Topf aufkochen und die Erdbeeren damit bestreichen. Sahne steif schlagen und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden und die Charlotte damit verzieren. Mit Minzblättern und Dekorblüten verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleine Erdbeer-Minz-Charlotte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1118kJ
267kcal
737kJ
176kcal
Fett 15.10g 9.93g
Kohlenhydrate 26.72g 17.58g
Eiweiß 5.69g 3.74g
0 Merkzettel