Flag

Apfelkuchen - so einfach wird er zubereitet!

Wie backe ich einen perfekten saftigen, fruchtigen Apfelkuchen? Welche Äpfel für Apfelkuchen? Welcher Teig für Apfelkuchen? Wie Apfelkuchen vegan backen?
Wie backe ich einen Apfelkuchen?
1
Welche Apfelsorten eignen sich für Apfelkuchen?
Picture - Apfel-Blechkuchen_QF_26791

Welcher ist der beste Apfel zum Backen? Zum Backen von Apfelkuchen sollten die Äpfel aromatisch sein und nicht so leicht zerfallen. Wer es süßer mag, verwendet die Sorten Gala oder Jonagold. Wer den Apfelkuchen säuerlicher mag verwendet Elstar, Boskop oder Cox Orange.

2
Welcher Teig eignet sich am besten für einen Apfelkuchen?
Picture - Gedeckter Apfelkuchen_QF_25753

Apfelkuchen kann nahezu mit jedem Teig zubereitet werden. Wer einen besonders lockeren und saftigen Boden mag, in dem die Äpfel einsinken können, wählt einen Rührteig oder den besonders schnellen All in-Teig. Beispiele dafür sind der Klassiker Apfelkuchen sehr fein oder der Apfel-Blechkuchen (Titelbild). 
Für Blechkuchen beliebt, ist auch der klassische Hefeteig (Apfel- Streuselkuchen) oder wenn es schnell gehen soll, der Quark-Öl-Teig (Apfel-Rhabarberkuchen mit Zimtstreuseln), beides wird gerne auch mit Streuseln gebacken. 
Knusprig und nicht so hoch wird der Apfelkuchen mit einem Mürbeteig. Mürbeteig ist  der klassische Teig für eine Apfeltarte oder den gedeckten Apfelkuchen
Für einen Wiener Apfelstrudel wird natürlich der besonders dünne Strudelteig verwendet, ein Apfelstrudel mit Blätterteig ist mit fertigem Blätterteig (frisch aus dem Kühlregal oder tiefgekühlt) fix zubereitet.

3
Wie verfeinere ich meinen Apfelkuchen?
Picture - Apfelweinkuchen vom Blech QF 43522

Die besten food-pairing Komponenten für den Apfelkuchen sind meistens sehr einfach. Zum Apfelkuchen passen gut die Gewürze Vanille und Zimt (Apfelkuchen mit Zimt-Baiser), aber auch eine Prise Muskat passt gut in den Apfelkuchen. Ein wunderbar frisches Aroma bekommt Apfelkuchen mit etwas abgeriebener Zitronenschale (Wiener Apfelkuchen). 
Einige Apfelkuchen enthalten im Teig auch gemahlene Nüsse (Apfel-Nuss-Kuchen) oder Mandeln, das macht den Teig besonders aromatisch. Mit gehackten Nüssen (Apfel-Streuselkuchen) oder Mandeln bekommt der Apfelkuchen zudem noch einen gewissen Biss. 
Etwas Marzipan im Kuchenteig passt auch gut zum Apfelkuchen (Marzipan-Apfelkuchenoder auch einige Tropfen Bittermandel-Aroma. 
Calvados (französischer Apfelkuchen) oder auch Weißwein (Apfelweinkuchen vom Blech) sind ebenfalls klassische Kombinationen im Apfelkuchen.

4
Was passt zu einem Apfelkuchen?
Picture - Apfelkuchen, sehr fein QF close 12526 Dr. Oetker Feindaten

Zu fast allen Apfelkuchen passt ein Klecks steif geschlagene Sahne, verfeinert mit etwas Vanille oder Zimt. Sehr gut schmeckt auch warme oder kalte Vanillesoße oder diese Karamellsoße oder auch eine Kugel Vanille-Eis zum Apfelkuchen.

5
Wie backe ich Apfelkuchen vegan ohne Ei?
Picture - Veganer Apfelkuchen Dr. Oetker_QF_9245

Natürlich wird ein Apfelkuchen auch ohne Ei und Butter sehr lecker. Der Apfelkuchen gelingt vegan mit unseren Rezepten, wie z. B. Veganer Apfelkuchen oder Veganer Apfelkuchen mit Mandel-Knusperhaube besonders köstlich. Vegane Mürbe- und Hefeteige können immer ohne Ei und mit veganer Margarine  und Pflanzendrink zubereitet werden. In den Rezepten dann statt eines Eis zusätzlich 2-3 EL Flüssigkeit (Pflanzendrink oder Wasser) zum Teig geben.

Verwandte Tipps & Tricks

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen