COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Tortenböden füllen und garnieren

Womit und wie geht es am besten?

Zum Füllen eignet sich Konfitüre (Marmelade) und/oder Buttercreme (Sahnecreme). Dazu zum Bestreichen ein Messer, eine Teigkarte oder einen Tortenheber verwenden. Mit Hilfe eines Stücks Papier oder einer Tortengarnierscheibe den mittleren Boden wieder auflegen. Dabei die einzelnen Böden "Kante auf Kante" setzen. Wiederum mit Füllung bestreichen und den oberen Boden darauf legen.
Oberfläche und Rand der Torte zunächst dünn mit etwas Creme bestreichen, damit Brösel gebunden sind, dann mit der übrigen Creme bestreichen. Für das Verteilen der Creme am Rand am besten ein Tafelmesser verwenden.

Rand und Oberfläche verzieren

Sie können den Rand der Torte mit Schokoladenraspeln, mit abgezogenen, gehobelten, gebräunten Mandeln, mit gemahlenen Haselnüssen, mit gebräunten Haferflocken oder mit Kokosraspeln bestreuen. Dazu geben Sie z. B. die Raspel ganz dicht an die Torte und schieben sie am Rand mit einer Teigkarte oder einem Messer vorsichtig hoch.
Bevor Sie die Oberfläche der Torte verzieren, teilen Sie sie mit einem Tortenteiler oder Messer ein. Torteneinteiler gibt es üblicherweise mit 16 und 18 Einteilungen.

Verzieren mit dem Spritzbeutel

Beim Verzieren etwa 5 cm des Spritzbeutelrandes zum Füllen nach außen umschlagen. Den Spritzbeutel nur zur Hälfte füllen, (wird mehr Creme benötigt, portionsweise nachfüllen) und den Rand wieder hochklappen.
Die Creme im Beutel vorsichtig nach unten schieben, so dass die Luft entweichen kann und den Spritzbeutel am Rand über der Creme leicht zusammendrehen.
Den Spritzbeutel senkrecht halten und mit der rechten Hand zuhalten, Creme vorsichtig herausdrücken und mit der linken Hand den Spritzbeutel führen.
Umfassen Sie den Spritzbeutel zum Führen nicht mit der ganzen Hand, sondern mit Daumen und Zeigefinger, da die Creme sonst durch die Handwärme flüssig wird.

Können wir Ihnen helfen?


Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel