COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Vanille-Daphne-Torte mit "Auf-Wolke-7-Topper"

kleine Torte mit Vanille-Buttercreme zwischen saftigen Rührteigböden mit gebastelten Cake-Toppern

etwa 12 Stück

aufwändig 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vanille-Daphne-Torte mit "Auf-Wolke-7-Topper"

Für die Springform (Ø 20 cm):

etwas Fett
Backpapier

Buttercreme:

1 Pck. Dr. Oetker Gala Puddingpulver Bourbon-Vanille
40 g Zucker
400 ml Milch
250 g weiche Butter
100 g Puderzucker

Rührteig:

200 g weiche Butter oder Margarine
175 g Zucker
1 Dr. Oetker Vanilleschote
1 Pr. Salz
4 Eier (Größe M )
200 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Zum Verzieren:

3 Be. Dr. Oetker Crème double
1 EL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten Buttercreme

Aus Puddingpulver, Zucker und Milch nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten. Pudding in eine Rührschüssel füllen, Frischhaltefolie direkt auf den heißen Pudding legen und erkalten lassen (nicht kalt stellen).

2

Vorbereiten

Springformboden fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

3

Rührteig

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, das Mark der Vanilleschote und Salz unter Rühren zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Backin mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 45 Minuten

Form lösen. Kuchen auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

4

Tortenboden zweimal waagerecht durchschneiden und den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen.

5

Buttercreme

Weiche Butter und Puderzucker mit dem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Den erkalteten Pudding esslöffelweise daruntergeben, dabei darauf achten, dass Butter und Pudding Zimmertemperatur haben, da die Buttercreme sonst gerinnt. 3 EL der Creme beiseitestellen. Die Hälfte der übrigen Creme auf den unteren Tortenboden geben und gleichmäßig verstreichen. Mittleren Boden auflegen und übrige Creme gleichmäßig darauf verstreichen. Oberen Boden auflegen und etwas andrücken. Torte rundherum dünn mit der beiseitegestellten Creme einstreichen und 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

6

Verzieren

Crème double mit Puderzucker steif schlagen. Die Torte damit rundherum wellenförmig einstreichen und einige Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen.

7

Auf-Wolke-7-Topper

Aus Wäscheklammern, Holzstielen (im Bastelhandel erhältlich) und Streichhölzern ein Flugzeug basteln. Die Doppeldeckerflügel aus Holzstielen mit Bastelkleber an der Wäscheklammer befestigen. Einen Stiel mittig in die Klammer setzen, den anderen Stiel auf die Klammer kleben. Für die hinteren Flügel die Köpfe von drei Streichhölzern anschneiden und auch mittig auf die Wäscheklammer kleben. Draht um Seidenpapier wickeln, Papier in Form schneiden und den Schweif am Flugzeug befestigen.

8

Kleine Drachen aus Bastelkarton ausschneiden und mit Streichhölzern (auch hier vorher die Köpfe abschneiden) ein Kreuz aufkleben. Für den Schweif Seidenpapier in farbigen Band verknoten, in Form schneiden und an dem Drachen befestigen (Abb. 1).

9

Aus Bastelfilz unterschiedliche Wolken ausschneiden (Abb. 2).

10

Aus Washi-Tape kleine Fahnen basteln indem das Band um lange Spieße geklebt wird und dann in Form geschnitten wird (Abb. 3). Alle weiteren Elemente mit langen Spießen versehen um anschließend die Torte damit zu dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vanille-Daphne-Torte mit "Auf-Wolke-7-Topper"

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2663kJ
636kcal
1566kJ
374kcal
Fett 48.13g 28.31g
Kohlenhydrate 44.93g 26.43g
Eiweiß 6.19g 3.64g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht