COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Riesen-Erdbeere

Eine fruchtige Erdbeertorte mit einer Marzipansahne für den Sommer

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Riesen-Erdbeere

Für das Backblech:

etwas Fett
Backpapier

Marzipansahne:

170 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
350 g Schlagsahne
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Plunderteig:

200 g tiefgekühlter Blätterteig (4 quadratische Platten)
150 g Schlagsahne
150 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe
20 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz

Belag:

etwa 750 g Erdbeeren

Guss:

1 Pck. Dr. Oetker Tortenguss mit Erdbeer-Geschmack
40 g Zucker
100 ml Amaretto (Mandellikör)
150 ml Wasser

Zum Verzieren:

30 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
etwas Dr. Oetker Back- und Speisefarben Grün

Zubereitung

Zubereitung

1

Marzipansahne

Marzipan auf einer Küchenreibe grob reiben. Sahne in einem Kochtopf erhitzen und Marzipan unter Rühren langsam darin auflösen. Marzipansahne mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

2

Plunderteig

Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen. Sahne in einem Topf erwärmen. Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen, übrige Zutaten und die Sahne hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten.

3

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Quadrat (30 x 30 cm) ausrollen und die eine Hälfte mit 2 Blätterteigplatten belegen. Die andere Hälfte darüber klappen (Abb. 1), den Teig drehen und erneut zu einem Quadrat (30 x 30 cm) ausrollen.

Erneut 2 Blätterteigplatten auf eine Hälfte des Hefeteigs legen, die andere Hälfte überklappen und zu einem Quadrat (30 x 30 cm) ausrollen. Die beiden äußeren Drittel jeweils über dem mittleren zusammenschlagen. Teigplatte zugedeckt etwa 15 Min. gehen lassen (Abb. 2). Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

4

Den Teig in Form einer Erdbeere in der Größe des Backblechs ausrollen. Überstehende Teigreste evtl. abschneiden. Erdbeere auf das Backblech legen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Minuten

Boden mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

5

Belag

Marzipansahne mit einem Mixer (Rührstäbe) zu einer streichfähigen Masse aufschlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Sahne gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Erbeeren waschen, putzen und halbieren. Erdbeeren mit der Schnittfläche dicht an dicht auf die Marzipansahne legen.

6

Guss

Tortenguss nach Packungsanleitung, aber mit Amaretto und Wasser, zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen.

7

Verzieren

Marzipan mit grüner Back- & Speisefarbe verkneten, einen "Stielansatz" daraus formen und an die Oberseite der Erdbeere legen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Riesen-Erdbeere

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1227kJ
293kcal
909kJ
217kcal
Fett 17.16g 12.71g
Kohlenhydrate 27.19g 20.14g
Eiweiß 4.38g 3.25g
0 Merkzettel