COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pizza-Parade

Leckere Pizza in 3 ungewöhnlichen und winterlichen Varianten

etwa 30 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pizza-Parade

Für das Backblech (40 x 30 cm):

etwas Speiseöl, z. B. Olivenöl

Hefeteig:

1 kg Weizenmehl Type 550
½ Würfel Dr. Oetker Frische Hefe
550 ml lauwarmes Wasser
1 EL Salz
3 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl

Tomatensoße:

2 Zwiebeln
3 - 4 Knoblauchzehen
100 g getrocknete Tomaten in Öl
2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
2 Zweige Rosmarin
1 EL Zucker
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
800 g geschälte Tomaten (Füllmenge)

Hummus-Aubergine-Pizza:

1 Aubergine
etwas Salz
4 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
265 g Kichererbsen (Abtropfgew.)
1 EL Sesampaste
150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
etwa 1 EL Limettensaft
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Kreuzkümmel (Cumin)
Chilipulver
125 g Mini-Mozzarella-Kugeln
Sesamsamen

Mortadella-Sellerie-Pizza:

150 g Knollensellerie
200 g Käse , z. B. Scamorza
25 g Dr. Oetker gehackte Pistazien
100 g Mortadella

Feldsalat-Bacon-Pizza:

100 g Feldsalat
125 g Bacon (Frühstücksspeck) , in Scheiben
50 g gehackte Walnüsse
100 g Käse , z. B. Pizzakäse
50 g gehobelter Parmesan
Balsamico Creme

Zubereitung

Zubereitung

1

Hefeteig

Mehl in eine Rührschüssel geben und die Hefe daraufbröckeln. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe mind. 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort mind. 1 Std. gehen lassen.

2

Tomatensoße

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Rosmarinzweige, Zucker, Salz und Pfeffer hinzufügen und kurz mit anbraten. Getrocknete und Dosen-Tomaten hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und eine schöne sämige Soße entsteht. Rosmarinzweige entfernen, Soße pürieren und abschmecken.

3

Hummus-Aubergine-Pizza

Aubergine waschen, längs in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und etwa 15 Min. stehen lassen. Danach Auberginenscheiben mit Küchenpapier abtupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kichererbsen abtropfen lassen, mit Sesampaste, Crème fraîche und Limettensaft pürieren und mit Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel und Chili abschmecken. Mozzarella abtropfen lassen.

4

Mortadella-Sellerie-Pizza

Sellerie schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Käse in Stücke schneiden.

5

Feldsalat-Bacon-Pizza

Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen.

6

Hefeteig erneut 5 Min. mit dem Mixer (Knethaken) verkneten und etwa 30 Min. zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Backblech fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 250 °C

Heißluft etwa 230 °C

7

Teig dritteln. Jedes Teigstück in Blechgröße ausrollen und auf das Blech legen, evtl. bis in die Ecken ziehen. Je 1/3 Tomatensoße auf einem Teigstück verstreichen.

8

Hummus-Aubergine-Pizza

Teigfladen mit Auberginenscheiben belegen. Hummus klecksweise darauf verteilen. Mit Sesamsamen bestreuen, mit Mozzarella-Kugeln (evtl. halbieren) belegen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 14 Minuten

9

Mortadella-Sellerie-Pizza

Teigfladen mit Selleriestreifen und Käsestücken belegen. Mit Pistazien bestreuen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 14 Minuten

10

Die Pizza nach dem Backen mit den Mortadellascheiben belegen.

11

Feldsalat-Bacon-Pizza

Teigfladen mit Baconscheiben belegen. Walnüsse darüberstreuen, den Käse darauf verteilen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 14 Minuten

12

Die Pizza nach dem Backen mit Feldsalat belegen, den Parmesan darüber verteilen und mit Balsamico Creme besprenkeln.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pizza-Parade

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1210kJ
289kcal
754kJ
180kcal
Fett 14.15g 8.79g
Kohlenhydrate 28.90g 17.95g
Eiweiß 11.06g 6.87g
0 Merkzettel