COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kleine Gugelhupf-Hasen

Mini-Vanille-Gugelhüpfe mit Buttercreme, als süße Hasen mit Fondant-Ohren dekoriert - inklusive Bild-Anleitung zur Herstellung der niedlichen Fondant-Hasen-Ohren

etwa 3 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleine Gugelhupf-Hasen

Für die Silikon-Mini Gugelhupfform 6er:

Silikon Mini Gugelhupfform 6er
etwas Fett

Zum Verzieren:

etwa 25 g Dr. Oetker Dekor-Fondant Weiß
Dr. Oetker Zuckerschrift Rosa
Dr. Oetker Mini Marshmallows
Dr. Oetker Zuckerschrift Schwarz

All-in-Teig:

80 g Weizenmehl
½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
60 g Zucker
1 TL Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Paste
75 g weiche Butter oder Margarine
1 Ei (der Größe M)
1 EL Milch

Buttercreme:

75 g weiche Butter
35 g Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Verzieren

Fondant zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher (Ø etwa 5 cm) 3 Taler ausstechen. Davon jeweils 2 Ovale als Ohren ausstechen und auf einen Bogen Backpapier legen. Mit rosa Zuckerschrift in die Mitte einen schmalen Streifen spritzen (Abb. 1). Die Ohren mind. 3 Std., am besten über Nacht, trocknen lassen.

2

Vorbereiten

Backofenrost auf die Arbeitsfläche legen. Backform fetten und auf den Rost stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

3

All-in-Teig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) in 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in einen Gefrierbeutel geben, eine 1 cm breite Ecke abschneiden und in der Form verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Minuten

Gebäck 5 Min. in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen, dann aus der Form lösen und erkalten lassen. Dann die Gugelhüpfe gerade schneiden.

4

Buttercreme

Weiche Butter mit dem gesiebten Puderzucker in einem Rührbecher mit dem Mixer (Rührstäbe) schaumig schlagen. Creme in einen Gefrierbeutel oder Spritzbeutel mit kleiner Lochülle (Ø 6 mm) füllen. Jeweils 2 Gugelhüpfe mit etwas Creme an den Schnittflächen zusammensetzen. Die Creme auf die "Köpfe" spritzen.

5

Verzieren

Ohren einstecken. Mit schwarzer Zuckerschrift Augen aufspritzen und mit Mini-Marshmallows dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleine Gugelhupf-Hasen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2868kJ
685kcal
1938kJ
463kcal
Fett 46.14g 31.17g
Kohlenhydrate 62.32g 42.11g
Eiweiß 5.70g 3.85g
0 Merkzettel