COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Feurige Rippchen mit Honig-Chilikruste

Scharfe Rippchen mit Chili und Honig

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Feurige Rippchen mit Honig-Chilikruste

Für das Backblech:

etwas Speiseöl

Kruste:

1 rote Chilischote
3 Knoblauchzehen
250 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2 TL Orangenmarmelade
1 TL Sojasoße
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Außerdem:

etwa 1,7 kg Schweinerippchen (2 Strang dünne)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Speiseöl
200 ml Fruchtsaft von etwa 2-3 Orangen, 2 Zitronen, 2 Limetten
2 EL Honig

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Chilischote halbieren, entkernen, abspülen und trocken tupfen. Hinweis: Da die Chilischoten sehr scharf sind, ziehen Sie bei der Verarbeitung am besten Gummihandschuhe an. Knoblauch abziehen. Die getrockneten, eingelegten Tomaten und Chilischote etwa 15 Min. in heißes Wasser legen, dann abtropfen lassen. Tomaten, Chilischote, Knoblauch, Finesse, Orangenmarmelade und Sojasoße mit dem Pürierstab oder in der Küchenmaschine fein pürieren. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Backblech leicht fetten.

2

Zubereiten

Die Rippchen mit Küchenpapier trocken tupfen. Rippchen mit Salz und Pfeffer würzen, die Fleischseite mit der Chilipaste einreiben. Das Fleisch mind. 1 Std. im Kühlschrank oder auch über Nacht marinieren. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

3

Die Fleischstränge auf das Blech legen, mit Alufolie zudecken und in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Garzeit: etwa 55 Minuten

4

Inzwischen Zitrusfrüchte auspressen und mit dem Honig verrühren. Nach 25 Min. die Alufolie entfernen. Den Zitrus-Honigsaft über die Rippchenstränge gießen, dann etwa alle 10 Min. begießen. Danach die Rippchen in Portionen teilen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Feurige Rippchen mit Honig-Chilikruste

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3236kJ
773kcal
862kJ
206kcal
Fett 48.72g 12.96g
Kohlenhydrate 22.00g 5.85g
Eiweiß 59.73g 15.88g
0 Merkzettel