COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Feinste Kaffee-Orangen-Trüffel

Liebevolle Geschenke aus Ihrer Küche - Schokoladige Pralinen mit Kaffee und feiner Orangennote

etwa 60 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Feinste Kaffee-Orangen-Trüffel

Für das Backblech:

Backpapier
48 Pralinenkapseln

Pralinenmasse:

200 g Edelbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
50 ml Wasser
3 geh. TL gemahlener Kaffee
50 g Puderzucker
75 g weiche Butter
2 EL Orangenlikör , z. B. Cointreau oder Grand Marnier
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale

Außerdem:

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
3 gestr. EL gemahlener Kaffee

Zubereitung

Zubereitung

1

Pralinenmasse

Die Schokolade grob zerteilen und im Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen. Wasser zum Kochen bringen und das Kaffeepulver überbrühen. 3 Min. ziehen lassen und durch ein feines Sieb geben. Mit Likör und Finesse verrühren.Puderzucker sieben und mit der Butter in eine Rührschüssel geben. Mit dem Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe weißcremig rühren. Abwechselnd Kaffee und geschmolzene Schokolade unterrühren. Die Schokoladenmasse etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.In der Zwischenzeit die Hälfte des Backblechs mit Backpapier belegen.

2

Vanillin-Zucker mit Kaffeepulver mischen und etwa 1/3 davon dünn auf das Backpapier streuen. Die fester gewordene Schokoladenmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 7 mm) füllen.

3

Trüffel spritzen

Auf das bestreute Backpapier 5 etwa 30 cm lange Rollen mit etwas Abstand zueinander aufspritzen (Abb. 1).

Eine zweite Rolle jeweils direkt daneben spritzen, so dass man 5 Doppel-Rollen erhält (Abb. 2).

In die Mitte jeder Doppelreihe eine weitere Rolle spritzen. Mit übrigem Vanillin-Kaffeepulver bestreuen und im Kühlschrank fest werden lassen (Abb. 3).

4

Rollen mit einem Messer in 2,5 cm lange Stücke schneiden und in Pralinenkapseln setzen (Abb. 4).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Feinste Kaffee-Orangen-Trüffel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 117kJ
28kcal
1654kJ
395kcal
Fett 1.65g 23.55g
Kohlenhydrate 2.62g 37.37g
Eiweiß 0.39g 5.61g
0 Merkzettel