COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Feine Marzipan-Eier

Süße Ostereier in 3 verschiedenen Variationen

etwa 25 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Feine Marzipan-Eier

Grundmasse Marzipan-Eier:

50 g Puderzucker
200 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse

Espresso-Eier:

3 gestr. TL Instant-Espressopulver, ungesüßt
etwa 25 Dr. Oetker Mokkabohnen
75 - 100 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter

Zubereitung

Zubereitung

1

Grundmasse Marzipan-Eier

Puderzucker sieben und mit der Marzipan-Rohmasse verkneten.

2

Espresso-Eier

Die Grundmasse mit 2 TL Espressopulver verkneten. Eine etwa 25 cm lange Rolle formen. Die Rolle in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. In jede Scheibe eine Mokkabohne einkneten und zu einem Ei formen. Kuvertüre grob hacken und bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen. Marzipan-Eier damit überziehen. Bevor die Kuvertüre fest wird, mit dem übrigen Espressopulver bestreuen.

Variante Fruchtige Marzipan-Eier

50 g getrocknete Cranberrys fein hacken. Von 1 Pck, Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale etwa 1 gestr. TL zum Verzieren beiseitestellen. Den Rest mit den Cranberrys unter die Grundmasse kneten. Eine etwa 25 cm lange Rolle formen. Die Rolle in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese jeweils zu Eiern formen. 75-100 g Dr. Oetker Kuvertüre weiß grob hacken und bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen. Die Marzipan-Eier damit überziehen. Bevor die Kuvertüre fest wird, mit dem übrigen Finesse bestreuen.

Variante Krokant-Eier

Etwa 1 EL von 75 g Dr. Oetker Haselnusskrokant zum Verzieren beiseitestellen. Den Rest mit 1/2 Rö. Dr. Oetker Rum-Aroma unter die Grundmasse kneten. Eine etwa 25 cm lange Rolle formen. Die Rolle in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese jeweils zu Eiern formen. 75-100 g Dr. Oetker Kuvertüre Vollmilch grob hacken und bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen. Die Marzipan-Eier damit überziehen. Bevor die Kuvertüre fest wird, übrigen Krokant aufstreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Feine Marzipan-Eier

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 331kJ
79kcal
2072kJ
495kcal
Fett 4.39g 27.42g
Kohlenhydrate 8.04g 50.24g
Eiweiß 1.27g 7.97g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht