Essen wie auf dem Weihnachtsmarkt

Zur festlichen und gemütlichen Weihnachtszeit gehört ein Ausflug auf den Weihnachtsmarkt verbunden mit leckeren Speisen einfach dazu. Sollte es mit dem Besuch nicht klappen, lässt sich das beliebte Essen vom Weihnachtsmarkt ganz einfach zu Hause zubereiten. Egal ob süß oder herzhaft, dem Geschmack und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einige Ideen, wie die schöne Weihnachtsmarkt-Stimmung mit passendem Essen auch daheim gelingt, sind hier zusammengestellt.

Süße Snacks vom Weihnachtsmarkt 

Süßes Obst vom Weihnachtsmarkt ( 1 von 1 )

Unser Tipp: Weihnachtsmarkt zum Verschenken

Weihnachtsmarkt-Stimmung für zu Hause lässt sich auch super verschenken. Das geht ganz einfach mit selbstgemachten Leckereien, die in einer hübschen Tasche oder Box den Weg zu Freunden, Familie und Nachbarn finden. Gebrannte Mandeln, Lebkuchenherzen und Schokofrüchte sind süße Leckereien, die schnell gemacht sind und herrlich weihnachtlich schmecken. Selbstgekochter Glühwein oder Punsch, abgefüllt in hübschen Flaschen, gehört ebenfalls in das Weihnachtsmarkt-Paket. Mit einem passenden Gruß sowie weiteren Kleinigkeiten wie Tassen oder Servietten laden die leckeren Snacks dazu ein, sich den Weihnachtsmarkt nach Hause zu holen.

Dr. Oetker Online Shop
Nachhaltig verpackt

In hübschen Vintage-Dosen lässt sich der Weihnachtsmarkt für zu Hause nachhaltig verpacken und verschenken.

Jetzt entdecken!

Herzhaftes zum Snacken oder satt werden 

Leckere Dips ( 1 von 1 )

Wärmende Getränke

Hot Chocolate Bar für zu Hause

An kalten Tagen wärmt heiße Schokolade Hände und Seele. Ob ganz pur und schön schokoladig, mit weißer Schoki oder abgerundet mit süßen Toppings - Kakao geht immer! Wie wäre es zur Abwechslung mit einer Hot Chocolate Bar, an der sich große und kleine Kakao-Liebhaber nach Herzenslust bedienen können? Dafür einfach heiße Schokolade vorbereiten und Toppings in kleinen Schalen dazustellen, zum Beispiel Mini Marshmallows, Sahne, Zuckerstreusel, Karamellstückchen und Gewürze wie Zimt und Kardamom. Und wenn dann jeder mit seinem Becher heißer Schokolade versorgt ist, wird es an grauen Tagen zu Hause ganz besonders gemütlich.

Heiße Schokolade am Stiel ( 1 von 1 )

Weitere Weihnachtsrezepte entdecken

Weihnachtsrezepte
Klassiker zu Weihnachten
Jetzt entdecken
Weihnachtsrezepte
Stollen-Rezepte
Jetzt entdecken
Weihnachtsrezepte
Lebkuchen
Jetzt entdecken

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr weihnachtliche Rezepte findet man in unserer Rezeptsuche

Köstliche Speisen für das Weihnachtsmarkt-Gefühl zu Hause

Wir alle lieben den typischen Duft und den einmaligen Geschmack des Essens auf dem Weihnachtsmarkt. Besonders geeignet, um das Gefühl des Weihnachtsmarktes auch zu Hause genießen zu können, sind gebrannte Mandeln. Egal ob an einem kalten Wintertag gemütlich auf der Couch oder am Adventssonntag mit der Familie: Mit diesem Rezept, das bei der Zubereitung in der Küche einen köstlichen Duft verbreitet, fühlt sich das Beisammensein beinahe wie auf dem Weihnachtsmarkt an.

Eine weitere Idee, mit der sich die eigenen vier Wände während des Essens in einen kleinen Weihnachtsmarkt verwandeln, ist die Zubereitung von saftigen Waffeln mit weihnachtlicher Note. Bei Groß und Klein beliebt, lässt sich dieser Klassiker wunderbar nach Belieben abwandeln. Auch Crêpes und Lebkuchen dürfen nicht fehlen, wenn es darum geht, typische Leckereien vom Weihnachtsmarkt zu Hause auszuprobieren. Übrigens: Beim Weihnachtsmarkt-Essen kommt es auf den Genuss an, weniger auf die Kalorien.

Heißgetränke für Groß und Klein

Natürlich gehören zu einem Zusammenkommen wie auf dem Weihnachtsmarkt neben dem Essen auch leckere Getränke. Passend zur kalten Jahreszeit ist Glühwein besonders beliebt. Dieser duftet mit passenden Gewürzen herrlich auf dem eigenen Herd, verfeinert Gebäcke oder Konfitüre und lässt sich ganz nach Geschmack abwandeln. Als alkoholfreie Variante eignen sich Kinderpunsch oder heiße Schokolade besonders gut. Perfekt für Kinder und alle, die Lust auf wärmende Getränke ohne Alkohol haben.