Süß gefüllte Marienkäfer

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Biskuitrolle mit Erdbeer-Joghurt-Sahne in Marienkäfer-Optik.

etwa 8 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Süß gefüllte Marienkäfer

Für das Backblech (40 x 30 cm):

Backpapier
etwas Fett

Biskuitteig:

4 Eier (Größe M)
1 Eigelb (Größe M)
70 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
80 g Weizenmehl
½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe rot
etwa 2 TL Dr. Oetker Kakao

Füllung:

200 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Quarkfein Erdbeer-Geschmack
150 g Joghurt
50 ml Milch

Zum Verzieren:

etwa 8 Oreo®-Kekse
etwa 8 Mikado®
Dr. Oetker Lustige Zuckeraugen
Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack dunkel

Zubereitung

Zubereitung

Wie backe ich süß gefüllte Marienkäfer?

1

Vorbereiten

Backblech fetten und mit Backpapier belegen, dabei das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte knicken. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Biskuitteig

Eier und Eigelb in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Vom Teig gut 3 EL abnehmen,  mit Kakao braun färben und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Den übrigen Biskuitteig mit der roten Speisefarbe einfärben, auf das Blech geben und glatt streichen. Von dem Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden und kleinere und größere Punkte auf den Teig spritzen (Abb. 1). Das Blech in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: 8 - 10 Min.

Biskuitplatte vorsichtig lösen, auf die Arbeitsfläche stürzen und mit dem Papier erkalten lassen.

3

Die Biskuitplatte lösen (Hinweis: Die Haut bleibt dabei auf der Arbeitsfläche kleben) und so auf ein weiteres Stück Backpapier legen, dass die Punkte unten liegen. Das mitgebackene Backpapier abziehen.

4

Füllung

Sahne steif schlagen. Quarkfein mit Joghurt und Milch verrühren (Abb. 2).

5

Sahne unterheben und die Füllung so auf der Biskuitplatte verstreichen, dass an der hinteren langen Seite ein etwa 1 cm breiter Rand bleibt (Abb. 3).

6

Die Platte von der langen Seite her aufrollen (Abb. 4) und mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

7

Verzieren

Die Biskuitrolle in etwa 8 Trapeze schneiden (Abb. 5).

8

Zuckeraugen ebenfalls mit Zuckerschrift ankleben (Abb. 6).

9

Mikados® kürzen und als Fühler hineinstecken (Abb. 7).

10

Oreo®-Kekse halbieren und mit der Zuckerschrift als Flügel ankleben (Abb. 8).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Süß gefüllte Marienkäfer

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1520 kJ
363 kcal
1151 kJ
275 kcal
Fett 17.86 g 13.53 g
Kohlenhydrate 40.73 g 30.85 g
Eiweiß 7.51 g 5.69 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns freuen, wenn Sie zustimmen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite benutzen. So können wir Ihr Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Webseite entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie hiermit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Ihr Einverständnis umfasst dabei ausdrücklich auch eine mögliche Datenübermittlung in die USA im Sinne von Art. 49 DSGVO. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung<