Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Schoko-Kaffee-Schnitten

Lockere Biskuitschnitten vom Blech mit Schokoladen-Sahne und Kaffeearoma

etwa 24 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schoko-Kaffee-Schnitten

Für das Backblech (40 x 30 cm):

etwas Fett
Backpapier

Biskuitteig:

4 Eier (Größe M)
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
10 g Dr. Oetker Kakao
1 TL Instant-Espressopulver

Knusperfüllung:

200 g dunkle Schokolade
200 g Butterkekse

Sahnefüllung:

150 g dunkle Schokolade
800 g kalte Schlagsahne
4 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
80 g Zucker

Zum Verzieren:

etwa 70 g Schokoladentäfelchen (Zartbitter)
etwa 1 TL Instant-Espressopulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech fetten und mit Backpapier belegen, dabei das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte knicken. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2

Biskuitteig:

Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin, Kakao und Espressopulver mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig auf dem Backblech glatt streichen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 11 Min.

3

Biskuitplatte vorsichtig lösen, auf Backpapier stürzen und mit dem Papier erkalten lassen. Boden auf eine Platte oder Backblech legen und mitgebackenes Backpapier abziehen.

4

Knusperfüllung:

Schokolade grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen. Mit einem Teigroller die Kekse fein zerkleinern. Schokolade und Kekse miteinander vermengen, gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilen.

5

Sahnefüllung:

Schokolade ebenfalls schmelzen. Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Sahne halbieren. Unter eine Hälfte Sahne vorsichtig die geschmolzene Schokolade unterrühren und gleichmäßig auf der Knusperfüllung verteilen. Kuchen mind. 30 Min. kalt stellen. Übrige Sahne auf der Schokoladenfüllung gleichmäßig verstreichen und mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

6

Verzieren:

Vor dem Servieren Kuchen in 24 Stücke schneiden. Auf jedes Stück ein Schokoladentäfelchen setzen und mit Espressopulver bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schoko-Kaffee-Schnitten

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1211kJ
289kcal
1453kJ
347kcal
Fett 18g 22g
Kohlenhydrate 28g 33g
Eiweiß 4.5g 5.4g
0 Merkzettel