Holunderblüten-Apfel-Gelee mit Pfirsichstückchen

(0)
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Dieses leckere Apfel-Gelee verfeinert mit zart duftenden Holunderblüten und Pfirsich-Stücken hat eine tolle leuchtende Farbe.

etwa 5 Gläser (je 200 ml)

etwas Übung erforderlich 40 Minuten 90061 icon veganpng Vegan iconglutenfrei26x26png Glutenfrei iconvegetarisch26x2601png Vegetarisch iconlaktosefrei26x26png Lactosefrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Holunderblüten-Apfel-Gelee mit Pfirsichstückchen

Apfel-Gelee:

250 g Pfirsiche (vorbereitet gewogen)
300 ml Holunderblüten-Ansatz *
450 ml klarer Apfelsaft
250 g Zucker
1 Btl. Dr. Oetker Gelfix Extra 2:1

Zubereitung

Zubereitung

Wie koche ich Apfelgelee mit Pfirsich und Holunderblüten-Ansatz?

1

Vorbereiten

Pfirsiche kurz in kochendes Wasser legen, mit kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, in kleine Stücke schneiden und 250 g abwiegen. 300 ml Holunderblüten-Ansatz und 450 ml Apfelsaft abmessen.

2

Holunderblüten-Apfel-Gelee kochen

1 Beutel Gelfix mit dem gewünschten Zucker vormischen und dann mit Pfirsichstücken, Holunderblüten-Ansatz und Apfelsaft  in einem großen Kochtopf gut verrühren. Alles unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Min. sprudelnd kochen. Gelierprobe durchführen: 1-2 TL der heißen Masse auf einen Teller geben Falls sie nicht fest wird, 1 Min. weiterkochen oder bei süßen Früchten 1 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure unterrühren.

3

Holunderblüten-Apfel-Gelee in Gläser füllen

Gelee bei Bedarf abschäumen, sofort randvoll in Gläser füllen. Mit Deckeln verschließen, sofort umdrehen und etwa 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen.

 Die Gläser während des Erkaltens ab und zu umdrehen, so dass sich die Pfirsichstücke gleichmäßig im Glas verteilen.

*Wie mache ich den Holunderblüten-Ansatz selbst?

20 Holunderblütendolden im kalten Wasser schwenken (nicht unter fließendem Wasser!) und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Stiele mit einer Schere abschneiden. 

750 ml Wasser mit 500 g Zucker aufkochen und 2 Min. sprudelnd kochen lassen. Topf vom Herd nehmen, 4 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure und 2 Msp. Dr. Oetker Einmachhilfe einrühren. Blütendolden in ein verschließbares, hitzebeständiges Gefäß (Inhalt etwa 2 l) geben und mit der Zuckerlösung aufgießen. Diese Zubereitung 5 Tage dunkel und kühl (am besten im Kühlschrank) mit Deckel ziehen lassen. 

Den Holunderblüten-Ansatz durch ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb gießen. Die aufgefangene Flüssigkeit wird als Ansatz weiterverarbeitet. 

Wie lagere ich den Holunderblüten-Ansatz für längere Zeit?

Für eine längere Lagerung kann der Holunderblüten-Ansatz in Portionen eingefroren werden. ODER aufkochen und sofort randvoll in Flaschen oder Gläser füllen. Mit Deckeln verschließen, sofort umdrehen und etwa 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen. Flaschen können in Getränkekisten gut umgedreht für 5 Min. gelagert werden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Holunderblüten-Apfel-Gelee mit Pfirsichstückchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 197 kJ
47 kcal
620 kJ
148 kcal
Fett 0.05 g 0.14 g
Kohlenhydrate 12.50 g 39.07 g
Eiweiß 0.09 g 0.27 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Ja

Nein

Ihr Webbrowser (%browser%) ist veraltet

Der veraltete Webbrowser "%browser%" wird von unserer Webseite nicht mehr unterstützt. Beim fortfahren kann es zu fehlerhaften Darstellungen auf der Seite kommen.
Für eine korrekte Darstellung und ein sicheres Browsererlebnis laden Sie bitte einen der folgenden Browser herunter.

0 Merkzettel
Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
ACHTUNG: Aufgrund technischer Wartungsarbeiten sind wir derzeit nur telefonisch unter der kostenlosen Service-Hotline oder per Mail an service@oetker.de erreichbar.
 

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
 

Sie sind Mitglied im Dr. Oetker Back-Club?

Bei Anliegen rund um den Back-Club und die Lieferung des Club-Magazins kontaktieren Sie bitte den Mitglieder-Service unter:

Telefon: 0800 / 70 10 300

E-Mail: club@oetker.de

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht