COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Bärlauch-Pies

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Kleine pikante Knetteig-Küchlein gefüllt mit frischem Bärlauch, Ei und Sahne - schnell gemacht in der Muffinform

etwa 6 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bärlauch-Pies

Für die Muffinform (6er):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Knetteig:

15 g Bärlauchblätter
100 g sehr weiche Butter
150 g Weizenmehl
1 Msp. Dr. Oetker Original Backin
1 Eiweiß (Größe M)
2 Pr. Salz

Guss:

15 g Bärlauchblätter
100 g kalte Schlagsahne
1 Ei (Größe M)
1 Eigelb (Größe M)
50 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Zubereitung

1

Knetteig

Bärlauch waschen, trocken tupfen und grob zerkleinern. Butter und Bärlauch fein pürieren und so lange in den Kühlschrank stellen, bis die Butter wieder fast ganz fest geworden ist. Mehl in einer Rührschüssel mit Backin mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Folie gewickelt etwa 30 Min. in den Kühlschrank legen.

2

Muffinform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

3

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 9 gleich große Portionen teilen. 6 Portionen zu Talern (Ø knapp 11 cm) flach drücken und die Muffinmulden damit auskleiden. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 8 Min.

Form auf dem Rost etwas abkühlen lassen.

4

Guss

Bärlauch waschen, trocken tupfen, grob zerkleinern und mit der Sahne fein pürieren. Ei, Eigelb und Käse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5

Den Guss gleichmäßig in den Formen verteilen. Übrige Teigportionen flach drücken oder ausrollen und mit beliebigen kleinen Ausstechern Motive ausstechen oder zu dünnen Strängen rollen. Die Motive dekorativ an den Rand oder die Teigstränge z. B. als Spirale auf die Pies legen und fertig backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 20 Min.

Die Pies 5 Min. in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen, dann aus den Mulden lösen. Am besten warm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bärlauch-Pies

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1403 kJ
335 kcal
1474 kJ
352 kcal
Fett 24.72 g 26.02 g
Kohlenhydrate 20.22 g 21.28 g
Eiweiß 8.29 g 8.72 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht