Rezeptideen für das Weihnachtsbacken mit Kindern

Der Duft nach Plätzchen strömt durch die Küche, kleine Kinderhände greifen heimlich in die Teigschüssel und im Ofen backen lustig bunte Weihnachtspätzchen – das Weihnachtsbacken mit Kindern gehört zu den schönsten Traditionen in der Adventszeit. Die Kleinen lieben alles, was Spaß macht, bunt ist und vor allem lecker schmeckt. Zur Inspiration für die diesjährige Weihnachtsbäckerei haben wir die schönsten Rezeptideen zum Weihnachtsbacken mit Kindern aus der Dr. Oetker Versuchsküche gesammelt.

Produkte
Mini Dekor Cookies
Zum Shop
Produkte
Pastell Zuckerschrift
Zum Shop

Tipp

Vorab schon alle Zutaten und Utensilien wie Schürzen und Brettchen für jedes Kind bereit stellen, damit sie sich danach gemeinsam in den Backspaß stürzen können.

Tipp

Am besten den Teig für kleinere Kinder schon vorbereiten, damit die Kleinen direkt Ausstechen und Dekorieren können. 

Noch mehr kunterbunte Plätzchenrezepte ( 1 von 1 )
WEIHNACHTLICHE DEKORIDEEN
Plätzchen verzieren mit Zuckerguss und Schokolade
Mit unseren Dekor-Ideen werden aus Weihnachtsplätzchen echte Hingucker
WEIHNACHTLICHE DEKORIDEEN
PAULA wünscht eine kuhle Weihnachtszeit!
Entdecke PAULAs verrückte Welt

Weitere leckere Rezepte

Weihnachtsrezepte
Kleingebäcke zu Weihnachten
Jetzt entdecken
Weihnachtsrezepte
Weihnachtsmarkt zu Hause
Jetzt entdecken
Weihnachtsrezepte
Weihnachtsplätzchen
Jetzt entdecken

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr weihnachtliche Rezepte findet man in unserer Rezeptsuche

Welche Plätzchen mit Kindern backen?

Für die Kleinen ist es das Größte, Plätzchenteig zu kneten, zu naschen und die fertigen Kekse mit allerlei Streuseln und Schokolade zu verzieren. Für das gemeinsame Plätzchenbacken mit Kindern eignen sich vor allem einfache Rezepte, bei denen viel verziert werden kann. Zu den Klassikern zu Weihachten gehören die allseits beliebten Ausstechkekse. Die Kinder können helfen, den Teig auszurollen und dann selbst mit ihren Lieblingsformen Kekse ausstechen. Diese Leckerei ist absolut gelingsicher und die Kleinen können sich beim Verzieren austoben: Bunter Gebäckschmuck wie Streusel oder Schokolinsen sorgen für viel Spaß in der heimischen Küche.

Knusperhaus gemeinsam mit Kindern backen

Ein Gebäck, das in vielen Familien zum Weihnachtsbacken mit Kindern fest zur Tradition gehört, ist Lebkuchen – vor allem das Lebkuchenhaus zum Knuspern. Beim Backen und Zusammensetzen des Lebkuchenhauses helfen die Erwachsenen. Und dann kommt der beste Teil für die Kinder: Auf dem Häuschen werden mit Zuckerguss die liebsten Süßigkeiten festgeklebt. Am Ende folgt die Krönung: Ein sanfter Schneeschauer aus Puderzucker legt sich über das Dach des Knusperhauses.

Kreative Rezepte für das Plätzchenbacken mit Kindern

Bei diesen Rezepten hat die ganze Familie Spaß: Neben den klassischen Weihnachtsplätzchen für Kindern freuen sich Kinder und Erwachsene an der weihnachtlichen Kaffeetafel über neue Gebäck-Ideen wie niedliche Pinguin-Plätzchen, köstliche Schneemann-Muffins mit Kokosstreuseln oder bunte Lebkuchenplätzchen. Ein besonderer Hingucker sind die Drip-Cake-Plätzchen – feine Mandelkekse mit zarter Kuvertüre. Bei diesem Backrezept werden große, mittlere und kleine Kekse gebacken. Anschließend wird Kuvertüre geschmolzen. Nun geht es ans Zusammensetzen: Auf jeden großen Keks kommt ein Klecks Schokolade. Dann wird der mittlere Keks daraufgesetzt und zum Schluss der kleinste. Auf den letzten Teil freuen sich die Kleinen am meisten: Jetzt werden bunte Zuckerstreusel über die Kekse gestreut!

 

Das Rezept eignet sich toll zum Backen mit Kindern, denn es ist einfach und es darf viel gekleckert und genascht werden.