125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen!

Nusskuchen

Ein saftiger Haselnusskuchen mit einem Schokoladenguss

etwa 20 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Nusskuchen

Für die Springform (Ø 26 cm mit Rohrboden):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Rührteig:

300 g weiche Butter oder Margarine
250 g Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Msp. gemahlener Zimt
6 Eier (Größe M)
180 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Original Backin
400 g Dr. Oetker gemahlene Haselnüsse

Guss:

200 g Vollmilchschokolade
1 EL Speiseöl
50 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Springform mit Rohrboden fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Zimt unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Backin mischen, mit den Haselnüssen vermengen und auf mittlerer Stufe in 2 Portionen kurz unterrühren. Den Teig in die Form füllen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 50 Min.

3

Den Kuchen 10 Min. in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

4

Guss:

Schokolade grob zerkleinern, die Vollmilchschokolade mit dem Öl und Zartbitterschokolade getrennt im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Den Kuchen mit Hilfe eines Messers oder eines Backpinsels mit Vollmilchschokoladen-Guss überziehen und den Guss mit Hilfe eines Teelöffels mit Zartbitterschokolade besprenkeln.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Nusskuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1811kJ
428kcal
2019kJ
477kcal
Fett 32g 36g
Kohlenhydrate 30g 34g
Eiweiß 7.5g 8.3g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Empfehlungen aus dem Dr. Oetker Shop

0 Merkzettel