125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Apfeltarte

Ein fruchtiger Obstkuchen aus der Tarteform mit Äpfeln

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfeltarte

Für das Kuchenblech (Ø 30 cm):

etwas Fett

Knetteig:

150 g Weizenmehl
1 Msp. Dr. Oetker Original Backin
60 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
75 g weiche Butter oder Margarine
1 Ei (Größe M)

Belag:

etwa 800 g Äpfel, z. B. Cox Orange

Rührteig:

50 g weiche Butter oder Margarine
40 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Ei (Größe M)
30 g Weizenmehl
2 Msp. Dr. Oetker Original Backin
20 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke

Zum Aprikotieren:

3 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Knetteig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Min. kalt stellen. Das Kuchenblech fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

2/3 des Teiges auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer runden Platte von Ø 30 cm ausrollen, in das Kuchenblech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 15 Min.

3

Vorgebackenen Boden in dem Blech auf einem Kuchenrost abkühlen lassen. Restlichen Knetteig zu einer Rolle formen, als Rand auf den Boden legen, so an die Form drücken, dass der Rand etwa 2 cm hoch wird.

4

Belag:

Äpfel schälen und längs in Spalten schneiden.

5

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Das Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin und Gustin mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig auf den vorgebackenen Boden geben und glatt streichen. Äpfel dachziegelartig auflegen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und fertig backen.

Backzeit: etwa 50 Min.

6

Aprikotieren:

Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen, in einem kleinen Topf mit dem Wasser unter Rühren aufkochen. Die Tarte sofort nach dem Backen damit mit Hilfe eines Backpinsels bestreichen. Tarte dann in dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfeltarte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 751kJ
179kcal
829kJ
198kcal
Fett 7.9g 8.7g
Kohlenhydrate 25g 27g
Eiweiß 2.3g 2.5g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Empfehlungen aus dem Dr. Oetker Shop

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite
Zur Rezeptwiese
0 Merkzettel