Flag

Waffelkuchen

6 - 7 Portionen
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Für Hochstapler: Ein leckerer Kuchen aus Waffeln mit frischen Erdbeeren und einer feinen Creme - Schnelles Waffeltorten Rezept.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Der Waffelkuchen lässt sich ganz einfach verzehren, indem man eine ganze Waffel mit Füllung abhebt.
Rezept Tipps
Je nach Saison den Waffelkuchen mit anderen Früchten füllen.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für das Waffeleisen
etwasFett
Rührteig
150 gweiche Butter oder Margarine
90 gZucker
etwasVanille aus der Dr. Oetker Gourmet Vanille Mühle
1 Pr.Salz
3Eier (Größe M)
270 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
200 mlMilch
Mascarpone-Sahnefüllung
500 gErdbeeren
400 gkalte Schlagsahne
2 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
250 gMascarpone
50 gZucker
etwasVanille aus der Dr. Oetker Gourmet Vanille Mühle
2 ELZitronensaft
Zum Verzieren
Vanille aus der Dr. Oetker Gourmet Vanille Mühle
Minze

Produkte ansehen

Picture - Vanille aus der Dr. Oetker Gourmet Vanille Mühle
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Vanille aus der Dr. Oetker Gourmet Vanille Mühle
Picture - Vanille aus der Dr. Oetker Gourmet Vanille Mühle

Wie backe ich einen einfachen Waffelkuchen?

1

Vorbereiten

Waffeleisen auf höchster Stufe vorheizen. Hinweis: Die Gebrauchsanleitung des Herstellers beachten.

2

Rührteig zubereiten

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, etwas Vanille aus der Vanillemühle und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren.

3

Das Waffeleisen auf mittlere Temperatur zurückschalten und fetten. Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für das Waffeleisen beachten. Den Teig mit Hilfe eines Esslöffels in nicht zu großen Portionen in das Waffeleisen füllen und goldbraun backen. Waffeln einzeln auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Insgesamt werden 6-7 Waffeln gebacken.

4

Sahnefüllung zubereiten

Erdbeeren waschen. Etwa 10 Erdbeeren für die Dekoration halbieren, dabei das Grün dranlassen. Die übrigen Erdbeeren putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen. Mascarpone, Zucker, Zitronensaft und Vanille aus der Vanillemühle  in einer Rührschüssel glatt verrühren. Dann die Sahne vorsichtig unterrühren. 

5

Eine Waffel auf eine Tortenplatte oder einen großen Teller legen und mit etwa 2 EL der Sahnefüllung bestreichen. Mit einigen Erdbeeren belegen und mit Vanille aus der Vanillemühle bestreuen. Eine Waffel darauflegen und leicht andrücken. Diese Waffel nun mit weiteren 2 EL der Creme bestreichen, mit Erdbeeren belegen, mit Vanille bestreuen und den Vorgang wiederholen. Übrige Mascarpone-Sahnecreme ungleichmäßig auf der Oberfläche verteilen, mit den halbierten Erdbeeren belegen und mit Vanille aus der Vanillemühle bestreuen.

6

Verzieren

Vor dem Servieren den Waffelkuchen mit Minzeblättchen dekorieren. 

Rezept Tipps

  • Der Waffelkuchen lässt sich ganz einfach verzehren, indem man eine ganze Waffel mit Füllung abhebt.
  • Je nach Saison den Waffelkuchen mit anderen Früchten füllen.