COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Spaghetti- und Moschus-Kürbis

Kleine Warenkunde

Der längliche, festschalige Spaghetti-Kürbis (auf dem Bild angeschnitten) unterscheidet sich von allen anderen Arten durch eine kuriose Besonderheit: Das gegarte Kürbisfleisch zerfällt zu spaghettiartigen Fasern. Man isst sie warm wie Spaghetti, mit Soße oder Butter übergossen und mit Parmesankäse bestreut oder kalt mit einer pikanten Soße. Der Moschus-Kürbis wird aufgrund seines feinen Aromas auch Muskatkürbis genannt. Besonders gut schmeckt dieser, wenn er im Ofen gegart wird, dann kommt das feine Aroma besonders gut zur Wirkung.
0 Merkzettel