COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kürbis-Süßkartoffel-Stampf mit Wurstpfanne

Eine Kürbis-Püree-Variation mit deftiger Beilage

etwa 8 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kürbis-Süßkartoffel-Stampf mit Wurstpfanne

Kürbis-Kartoffel-Stampf:

700 g Süßkartoffeln
1,3 kg Kürbis , z. B. Muskat oder Butternut
Salz
50 g Butter oder Margarine
75 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
frisch geriebene Muskatnuss

Wurstpfanne:

150 g Chorizo-Salami
8 Nürnberger Rostbratwürstchen
300 g Zwiebeln
30 g Butter oder Margarine

Zubereitung

Zubereitung

1

Kürbis-Kartoffel-Stampf

Süßkartoffeln und Kürbis schälen, Kürbis entkernen und beides in Stücke schneiden. Gemüsestücke in einen großen Topf geben, 2 TL Salz hinzugeben, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen bringen. Kartoffeln und Kürbis mit Deckel in etwa 20 Min. bei mittlerer Hitze gar kochen, abgießen und abdampfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter oder Margarine und Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Muskat abschmecken.

2

Wurstpfanne

Chorizo und Nürnberger Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Fett in einer Pfanne zerlassen. Nürnberger Würstchen leicht anbraten, Zwiebeln zugeben, anbraten. Zum Schluss die Chorizoscheiben zugeben und das Ganze etwa 10 Min. braten. Die Wurstpfanne zu dem Püree servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kürbis-Süßkartoffel-Stampf mit Wurstpfanne

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1537kJ
367kcal
444kJ
106kcal
Fett 23.24g 6.70g
Kohlenhydrate 28.75g 8.29g
Eiweiß 10.11g 2.91g
0 Merkzettel