COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schokoladen-Ornamente

Aus Schokolade/Kuvertüre lassen sich dekorative Verzierungen für Desserts, Kuchen und Torten erstellen. Verwenden Sie die angehängte Vorlage, die am besten das Format DIN A3 haben sollte.
Schokolade/Kuvertüre grob zerkleinern und in einen kleinen Gefrierbeutel geben. Diesen gut verschließen und die Schokolade/Kuvertüre im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Gefrierbeutel gut abtrocknen, eine kleine Ecke abschneiden und die Schokolade in beliebigen Formen auf ein Stück Backpapier spritzen. Dafür die Vorlage unter einen Bogen Back- oder Pergamentpapier legen
Die Konturen mit der Schokolade nachziehen, nach Belieben mit Schokolade ausfüllen und fest werden lassen.
Um gebogene Motive zu erhalten, eine Reihe auf ein Stück Backpapier spritzen und diese mit dem Papier auf einen Teigroller legen. Motive ebenfalls fest werden lassen.
Die Schoko-Ornamente vorsichtig von der Unterlage lösen. Mit einem spitzen Messer lassen sie sich einfach vom Papier lösen. Auf dem Backpapier können Motive in gut schließenden Kunsstoffdosen gut 2-3 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
0 Merkzettel