COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Rezepte für schnelle Quarkbrötchen

Quarkbrötchen sind der Hit für Frühstück oder Brunch – und am besten natürlich selber gemacht. Und das geht ganz schnell und einfach. Garantiert gelingsicher ist unser Quarkbrötchen-Rezept für Brötchen aus Quark-Öl-Teig. Dafür brauchen Sie nur eine Handvoll Zutaten. Und das Beste: Da der Teig nicht gehen muss, können Sie die Quarkbrötchen morgens im Handumdrehen backen und sich und Ihren Lieben mit frischen, duftenden Brötchen eine Freude bereiten. Am besten schmecken die Quarkbrötchen goldgelb und lauwarm serviert mit Butter und einem fruchtigen Aufstrich wie Erdbeerkonfitüre. Wenn Sie Lust auf Selbstgebackenes zum Frühstück haben, probieren Sie unsere Rezepte für Quarkbrötchen aus der Dr. Oetker Versuchsküche!

 Rezepte

Das Rezept der Woche

Viele tolle Rezeptideen hier entdecken

Weitere leckere Rezepte

 REZEPTE

Unsere besten Kuchen-Rezepte

Rezepte entdecken und genießen
 REZEPTE

Alle lieben Pfannkuchen

Leckere Rezeptvarianten entdecken

Sie wollen weiter Stöbern?

Finden Sie noch mehr Backrezepte in unserer Rezeptsuche

Süße Quarkbrötchen

Die kleinen, feinen Goldstücke können Sie mit nur wenigen Zutaten backen. Das Grundrezept für Quarkbrötchen ist recht wandelbar und auch wir haben in der Dr. Oetker Versuchsküche verschiedene leckere Rezepte ausprobiert. Wählen Sie je nach Vorliebe ein Rezept mit Quark-Öl- oder Hefe-Teig. Eine Sache, die natürlich bei keinem fehlen darf, ist Quark. Der macht den Teig schön locker und saftig. Für Rezepte für süße Quarkbrötchen geben Sie noch etwas Zucker direkt in den Teig. Süße Quarkbrötchen sind wegen ihres Geschmacks und der weichen, fast kuchenähnlichen Konsistenz vor allem bei Kindern sehr beliebt. Sie punkten damit aber ebenso bei einem festlichen Osterbrunch – probieren Sie hierfür zum Beispiel unsere hübschen Quark-Aprikosen-Brötchen in Blütenform, denn die schmecken nicht nur herrlich, sondern sind auch optisch ein wahrer Höhepunkt.

Quarkbrötchen backen und verfeinern

Wegen des recht neutralen Geschmacks können Sie Quarkbrötchen nach Lust und Laune verfeinern, zum Beispiel mit getrockneten Früchten wie Aprikosen, Rosinen oder Cranberrys. Diese einfach in den Teig einarbeiten. Dadurch werden die Quarkbrötchen extra saftig und bekommen eine schöne Fruchtsüße. Für die herzhafte Variante bestreuen Sie die fertig geformten Brötchen mit Sesam-, Mohn- und Kümmelsamen sowie grobem Salz. Warm serviert, schmecken die pikanten Quarkbrötchen am besten mit Dr. Oetker Creme fraîche oder einer würzigen Kräuterbutter – und machen sich zum Beispiel toll auf dem nächsten Partybuffet.

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht