125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Backen mit Kindern: Fröhlich, bunt und richtig lecker

Leuchtende Kinderaugen, helles Gelächter und ein bisschen Chaos in der Küche: Backen mit Kindern macht Freude. Mit den richtigen Backrezepten für Kinder lernen die Kleinen von Kindesbeinen an, mit Backzutaten richtig umzugehen und sich in der Küche richtig zu verhalten. Der Spaß darf dabei natürlich nicht fehlen. Mit den leckeren Backrezepten, die für das Backen mit Kindern entwickelt werden, können Sie mit Ihren Zwergen bunte Kuchen, leckere Muffins oder kleine Törtchen gelingsicher zubereiten. Lassen Sie sich von der Dr. Oetker-Backrezepte-Sammlung für Kinder inspirieren und stöbern Sie auch nach Kindertorten-Rezepten oder Muffins, die Sie bei einem Kindergeburtstag servieren können.

Kekse, Kuchen, Muffins für Kinder: Backen Sie mit Ihren Kleinen

Wie schön ist es für Kinder mit der Mama nicht nur am Spielherd leckere kleine Küchlein backen zu können. Mit ein bisschen Geduld und dem richtigen Rezept entstehen zusammen mit Kindern lustige Keksformen und bunte Verzierungen auf Muffins und Torten. Vor allem das Backen von Keksen und Plätzchen zur Weihnachtszeit macht zusammen mit Kindern besonders viel Spaß. Wichtig ist, dass die Kleinen Backzubehör bekommen, das für ihre kleinen Hände gemacht ist. Kinder backen gerne, wenn Sie die Freiheit bekommen sich ausleben zu dürfen und das Backen nicht allzu lange dauert. Bei Dr. Oetker finden Sie Teigmischungen, die für das Backen mit Kindern gemacht sind und den Kleinen gut schmecken.

Tipps zum Backen mit Kindern

Backen mit Kindern bereitet Kleinen und Großen viel Freude. Trotzdem sollten Eltern auch schon im Vorfeld einige Tipps beachten um das Backen mit Kindern sicher zu machen und spaßig zu gestalten. Kinder backen und verzieren gerne sehr bunt und ausgiebig ihre Backwerke. Planen Sie aus diesem Grund ein wenig mehr Zeit ein und stellen Sie genügend Streusel, Nüsse und Schokoperlen zur Verfügung. Auch die Verwendung der Teigart für Kuchen, Muffins und Kekse sollte im Vorfeld überprüft werden. Muss der Teig erst lange aufgehen, wird das Backen mit Kindern schnell nervenaufreibend. Überlegen Sie sich, ob Sie besser auf einen Rührteig und wenige Zutaten zurückgreifen, um allen Beteiligten ein optimales Backvergnügen zu bereiten. Viel Spaß beim Backen mit Kindern wünscht Ihnen Dr. Oetker.

0 Merkzettel