Flag

Smarties®-Kuchen

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Der Smarties® Kuchen ist ein echter Trend. Mit saftigem Schokokuchen, Schokoglasur und bunten Smarties® kommt er nicht nur auf Kindergeburtstagen super an.
Der kunterbunte Smarties Kuchen ist der absolute Liebling auf jeder Feier. Egal ob Kindergeburtstag, Überraschungsparty, oder einfach so – der Schokokuchen mit Smarties kommt immer gut an. Der saftige Schokokuchen und die sündhaft gute Schokoladenglasur ist der Traum für jeden Schokoliebhaber. Un...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Den Smarties®-Kuchen mit Vollmilch- oder Zartbitterkuvertüre zubereiten.
Rezept Tipps
Der Schokoladenkuchen kann ohne Verzierung eingefroren werden.
Rezept Tipps
Für einen Geburtstag den Kuchen mit Kerzen dekorieren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Springform (Ø 26 cm)
Backpapier

Zutaten

Rührteig
150 gDr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
200 gweiche Butter oder Margarine
3Eier (Größe M)
125 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr.Salz
100 gWeizenmehl
2 ELDr. Oetker Kakao
1 ½ gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Zum Verzieren
1 Pck.Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter oder Vollmilch
1 TLSpeiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
etwa 75 gSmarties® und Mini-Smarties®

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Kakao
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter oder Vollmilch

Wie backe ich einen Smarties®-Kuchen?

1

Vorbereiten

Einen Bogen Backpapier in die Springform einspannen. Kuvertüre und Butter oder Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen und etwas abkühlen lassen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Rührteig zubereiten

Eier, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) 2 Min. schaumig rühren. Die abgekühlte Butter-Kuvertüre-Mischung hinzufügen und alles auf niedrigster Stufe verrühren. Mehl mit Kakao und Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig in der Form glatt streichen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Min.


Nach dem Backen den Springformrand lösen und entfernen. Den Schokoladenkuchen mit dem Backpapier vom Springformboden auf einem Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3

Smarties®-Kuchen verzieren

Den Kuchen vom Backpapier lösen und auf eine Tortenplatte legen. Kuvertüre und Speiseöl im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen, gut verrühren und etwas abkühlen lassen. Die Schokolade auf dem Kuchen verstreichen. Die Smarties® auf dem noch feuchten Schokoladenguss verteilen und den Guss fest werden lassen.

Rezept Tipps

  • Den Smarties®-Kuchen mit Vollmilch- oder Zartbitterkuvertüre zubereiten.
  • Der Schokoladenkuchen kann ohne Verzierung eingefroren werden.
  • Für einen Geburtstag den Kuchen mit Kerzen dekorieren.