Flag

Schokoladenbrot

etwa 20 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Das beste Schokoladenbrot Rezept von Oma - ein super saftiger Schokokuchen vom Blech mit viel cremiger Schokolade obendrauf und knackigen Haselnüssen.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Omas selbstgemachtes Schokoladenbrot ist einige Tage haltbar in gut schließenden Dosen und kühl gelagert.
Rezept Tipps
Omas selbstgemachtes Schokoladenbrot schmeckt auch super gehackten Mandeln statt Haselnüssen. 
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für das Backblech (etwa 40 x 30 cm)
etwasFett
Rührteig für Schokoladenbrot
250 gDr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
250 gweiche Butter oder Margarine
200 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
2 Pck.Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma
1 Pr.Salz
6Eier (Größe M)
100 gWeizenmehl
250 gDr. Oetker gemahlene, geröstete Haselnüsse
30 gDr. Oetker Kakao
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Schokoglasur
200 gDr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
50 gButter
Zum Bestreuen
50 gDr. Oetker geröstete, gehackte Haselnüsse

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
Picture - Dr. Oetker gemahlene, geröstete Haselnüsse
Picture - Dr. Oetker Kakao
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
Picture - Dr. Oetker geröstete, gehackte Haselnüsse

Wie backe ich Omas Schokoladenbrot?

1

Vorbereiten

Kuvertüre für den Teig sehr fein hacken. Backblech fetten und Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Schoko-Rührteig zubereiten

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanille-Zucker und Aroma unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Haselnüssen, Kakao und Backin mischen und in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Zum Schluss die Kuvertüre unterrühren und den Schokoladenbrot Teig auf dem Backblech glatt streichen. Das Schokoladenbrot auf dem Blech in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Min.


Das Schokoladenbrot auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Schokoladenbrot mit viel Schokolade bestreichen

Kuvertüre grob zerkleinern und mit der Butter im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Das Schokoladenbrot mit der Schokoglasur bestreichen und mit den gehackten Nüssen bestreuen.

Rezept Tipps

  • Omas selbstgemachtes Schokoladenbrot ist einige Tage haltbar in gut schließenden Dosen und kühl gelagert.
  • Omas selbstgemachtes Schokoladenbrot schmeckt auch super gehackten Mandeln statt Haselnüssen.