Flag

Schokokuchen ohne Ei

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Ein besonders saftiger Schokokuchen ohne Ei gelingt ganz einfach und ist wirklich schnell gebacken. Schokokuchen ohne Ei einfach ausprobieren!
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Nach Belieben den Schokokuchen ohne Ei mit 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale oder etwa 1 TL Dr. Oetker Orangen-Extrakt in Öl verfeinern.
Rezept Tipps
Noch schneller ist der Kuchen fertig, wenn der Kuchen vor dem Servieren nur mit Dr. Oetker Kakao bestreut wird.
Rezept Tipps
Nach Wunsch den Schokokuchen ohne Ei mit frisch geriebener Orangenschale bestreuen.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Springform (Ø 26 cm)
Backpapier

Zutaten

Teig für Schokokuchen ohne Ei
375 gWeizenmehl oder glutenfreie Mehlmischung
1 Pck.Dr. Oetker Original Backin
50 gDr. Oetker Kakao
250 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
375 mlWasser
150 mlSpeiseöl, z. B. Rapsöl
Zum Verzieren
150 gDr. Oetker Edel-Kuvertüre
etwa 1 ELKakao-Nibs

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Kakao
Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
Picture - Dr. Oetker Edel-Kuvertüre

Wie backe ich einen Schokokuchen ohne Ei?

1

Vorbereiten

Einen Bogen Backpapier in die Springform einspannen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Schokokuchen ohne Ei backen

Mehl oder glutenfreie Mehlmischung mit Backin und Kakao in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Springform geben und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 40 Min.


Springformrand lösen und entfernen. Schokokuchen ohne Ei auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Schokoguss zubereiten

Kuvertüre hacken und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Kuvertüre über den Schokokuchen ohne Ei geben und mit einem Messer etwas verstreichen. Nach Belieben mit Kakao-Nibs bestreuen und die Kuvertüre fest werden lassen.

Rezept Tipps

  • Nach Belieben den Schokokuchen ohne Ei mit 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale oder etwa 1 TL Dr. Oetker Orangen-Extrakt in Öl verfeinern.
  • Noch schneller ist der Kuchen fertig, wenn der Kuchen vor dem Servieren nur mit Dr. Oetker Kakao bestreut wird.
  • Nach Wunsch den Schokokuchen ohne Ei mit frisch geriebener Orangenschale bestreuen.