COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kleine dreifarbige Schoko-Torte

(0)
5 3 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Eine schokoladige Torte mit drei verschiedenen Ganachesorten zwischen saftigem Schokoladenteig

12 - 16 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleine dreifarbige Schoko-Torte

Für Schichtkuchen-Backformen (Ø 17 cm), 4er-Set:

etwas Fett
Backpapier

Weiße Ganache:

100 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß
50 g Schlagsahne

Helle Ganache:

100 g Dr. Oetker Kuvertüre Vollmilch
50 g Schlagsahne

Dunkle Ganache:

200 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
200 g Schlagsahne

Rührteig:

75 g Dr. Oetker Edel-Kuvertüre
4 EL Milch
125 g weiche Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
3 Eier (Größe M)
150 g Weizenmehl
1 ½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
25 g Dr. Oetker Kakao
150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic

Guss:

50 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
15 g Zucker
2 EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

Wie wird eine saftige Schokoladentorte mit drei verschiedenen Ganaches und einem Schokoladen-Boden ganz einfach zubereitet?

1

Weiße Ganache

Weiße Kuvertüre klein hacken. Schlagsahne aufkochen, vom Herd nehmen und die Kuvertüre unterrühren. So lange rühren, bis sie geschmolzen ist. Ganache in einen Rührbecher füllen und in den Kühlschrank stellen.

2

Helle Ganache

Vollmilch-Kuvertüre klein hacken. Schlagsahne aufkochen, vom Herd nehmen und die Kuvertüre unterrühren. So lange rühren, bis sie geschmolzen ist. Ganache in einen Rührbecher füllen und in den Kühlschrank stellen.

3

Dunkle Ganache

Zartbitter-Kuvertüre klein hacken. Schlagsahne aufkochen, vom Herd nehmen und die Kuvertüre unterrühren. So lange rühren, bis sie geschmolzen ist. Ganache in einen Rührbecher oder eine Schüssel füllen und in den Kühlschrank stellen.

4

Vorbereiten

Böden der Formen fetten und mit zurechtgeschnittenem Backpapier (Ø 15,5 cm) belegen. Formen auf den Backofenrost stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

5

Rührteig

Kuvertüre grob hacken. Milch in einem Topf erwärmen und Kuvertüre darin schmelzen. Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. unterrühren. Mehl mit Backin und Kakao mischen und portionsweise kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Crème fraîche und Kuvertüre-Milch-Gemisch kurz unterrühren. Teig in den Formen verteilen und glatt streichen. Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Min.

Rost mit den Formen aus dem Backofen nehmen. Böden in den Formen darauf 10 Min. abkühlen lassen. Böden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, mitgebackenes Backpapier abziehen und die Böden erkalten lassen.

6

Füllungen

Weiße und helle Ganache nacheinander mit dem Mixer (Rührstäbe) auf mittlerer Stufe kurz aufschlagen. Von der dunklen Ganache etwa 1/3 in einen Rührbecher geben und ebenfalls kurz aufschlagen. Weiße Ganache auf den unteren Boden streichen, dabei nur knapp bis zum Rand streichen. Zweiten Boden auflegen und ebenso mit der hellen Ganache bestreichen. Dritten Boden auflegen und ebenso mit der dunklen Ganache bestreichen (Abb. 1). Vierten Boden auflegen und die Torte rundherum mit der nicht aufgeschlagenen dunklen Ganache einstreichen, so dass Cremestreifen am Rand zu sehen sind. Torte in den Kühlschrank stellen.

7

Guss

Kuvertüre grob hacken. Zucker mit Wasser in einem Topf so lange kochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Topf vom Herd nehmen. Kuvertüre unter Rühren nach und nach hinzufügen und so lange rühren, bis sie geschmolzen ist und der Guss glänzt. Guss mitten auf die Torte gießen und mit einem Löffel oder Messer vorsichtig verteilen (Abb. 2), so dass der Guss an den Seiten ein wenig herunterläuft. Torte mind. 3 Std. oder über Nacht kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleine dreifarbige Schoko-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1985 kJ
474 kcal
1654 kJ
395 kcal
Fett 32.83 g 27.36 g
Kohlenhydrate 37.23 g 31.02 g
Eiweiß 6.49 g 5.41 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht