COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kinderwagen

Eine leckere Torte mit Mandelfüllung und Marzipan für die Geburt oder die Taufe

etwa 16 Stück

aufwändig 100 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kinderwagen

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett
Backpapier

Rührteig:

5 Eiweiß (Größe M)
200 g weiche Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
5 Eigelb (Größe M)
200 g Weizenmehl
4 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Mandelfüllung:

2 Pck. Dr. Oetker Gala Puddingpulver Vanille-Mandel
80 g Zucker
700 ml Milch
75 g Butter

Zum Tränken:

etwa 4 EL Amaretto (Mandellikör)

Verzieren:

100 g Aprikosenkonfitüre
100 g Puderzucker
400 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe , Gelb, Rot
etwa 75 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß
200 g kalte Schlagsahne

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 170 °C

Heißluft etwa 150 °C

2

Rührteig

Eiweiß sehr steif schlagen. Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl mit Backin mischen und in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt Eischnee unterheben. Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 50 Minuten

Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und ohne Springformboden erkalten lassen.

3

Papier vorsichtig abziehen. Ein Viertel wie ein Tortenstück aus dem ganzen Kuchen herausschneiden. Übrigen Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden. Aus dem Viertel für die "Räder" 2 Kreise von Ø 4 cm ausschneiden. Für den "Wagengriff" die Hälfte der Gebäckreste zerbröseln und zunächst beiseitestellen.

4

Mandelfüllung

Beide Päckchen Puddingpulver zusammen nach Packungsanleitung, aber nur mit 700 ml Milch, zubereiten. Topf vom Herd nehmen, Butter unter den heißen Pudding rühren. Pudding 10 Min. abkühlen lassen, ab und zu umrühren. Unteren Boden mit der Hälfte des Amarettos tränken. Die Hälfte der Creme aufstreichen, mittleren Boden auflegen, mit restlichem Amaretto tränken und mit übriger Creme bestreichen. Oberen Boden auflegen und mind. 2 Std. kalt stellen.

5

Verzieren

Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen, in einem kleinen Topf kurz aufkochen und die Torte sowie ausgestochene Kreise damit rundherum einstreichen. Puderzucker sieben. Nur 300 g der Marzipan-Rohmasse mit dem Puderzucker und etwas gelber Back- & Speisefarbe verkneten. Die Hälfte davon zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel zu einer runden Platte (Ø 26 cm) ausrollen. Die übrige Hälfte des gelben Marzipans zu einem 64 x 6 cm und zu einem 26 x 6 cm langen Streifen ausrollen und Tortenrand und Innenseite des Ausschnitts damit einkleiden. Dabei den oberen Marzipanrand überlappen lassen und auf der Tortenoberseite leicht andrücken.

6

Aus der gelben Marzipanplatte ein für die Torte passendes Viertel ausschneiden, dann die Platte passend auf die Torte legen und gut andrücken. Restliches Marzipanviertel etwas ausrollen und die beiden "Räder" damit einkleiden: dazu 2 Platten (Ø 4 cm) und 2 Streifen von etwa 16 x 5 cm ausschneiden. Räder an die Torte legen. Übrige 100 g Marzipan-Rohmasse mit roter Speisefarbe färben und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel zu einer runden Platte (Ø 26 cm) ausrollen. Daraus für das "Kinderwagenverdeck" einen knappen Halbkreis ausschneiden.

7

Übriges rotes Marzipan zu einer 30 cm langen Rolle formen, in 3 gleich große Stücke schneiden und jeweils 1 Ende spitz zulaufend formen. Für das "Verdeck" die Marzipanstangen mit den dickeren Enden zum Rand hin auf das obere Viertel der Torte legen. Rotes Halbkreisstück leicht gewellt über die roten Marzipanstangen legen. Weiße Kuvertüre grob hacken, im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. 2 Teelöffel davon in ein kleines Papierspritztütchen füllen und "Speichen" auf die "Räder" spritzen. Für den "Wagengriff" restliche Kuvertüre mit beiseitegestellten Gebäckbröseln verkneten, zu einer Rolle formen, leicht biegen und auf Backpapier, am besten im Kühlschrank trocknen lassen.

8

Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit kleiner Spritztülle mit Streifen- und glatter Öffnung füllen und ein Korbmuster (mit der glatten Seite der Spritztülle die senkrechten Linien spritzen, mit der gezackten Seite der Tülle etwa 3 cm lange waagerechte Streifen) auf die untere Hälfte des Kinderwagens spritzen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kinderwagen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2357kJ
563kcal
1352kJ
323kcal
Fett 32.15g 18.48g
Kohlenhydrate 57.26g 32.91g
Eiweiß 8.60g 4.94g
0 Merkzettel