Flag

Gartenparadies-Kuchen

etwa 15 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Ein lockerer Marmorkuchen wird mit Schokolade und niedlichem Dekor zu einem süßen Gartenparadies.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Der Marmorkuchen kann mit einigen Tropfen Dr. Oetker Rum-Aroma aus dem Röhrchen verfeinert werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Kastenform (25 x 11 cm)
etwasFett
Rührteig
225 gweiche Butter oder Margarine
150 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr.Salz
4Eier (Größe M)
275 gWeizenmehl
3 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
2 ELMilch
Für den dunklen Teig
15 gDr. Oetker Kakao
15 gZucker
etwa 2 ELMilch
Zum Verzieren
1 Pck.Dr. Oetker Kuchenglasur Dunkel
einigeDr. Oetker Zauberhafte Schmetterlinge aus Esspapier
Dr. Oetker Feine Marzipanblüten

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Kakao
Picture - Dr. Oetker Kuchenglasur Dunkel
Picture - Dr. Oetker Zauberhafte Schmetterlinge aus Esspapier
Picture - Dr. Oetker Feine Marzipanblüten

Wie backe ich einen Gartenparadies-Kuchen?

1

Vorbereiten

Kastenform fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Rührteig zubereiten

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Backin mischen und abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren.

3

Teig marmorieren

Etwa 2/3 des Teiges in die Kastenform füllen. Für den dunklen Teig Kakao sieben, mit Zucker und Milch unter den übrigen hellen Teig rühren. Dunklen Teig auf dem hellen Teig verteilen und eine Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Nach etwa 15 Min. Backzeit den Kuchen mit einem spitzen Messer der Länge nach in der Mitte etwa 1 cm tief einschneiden.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 55 Min.


Den Kuchen 10 Min. in der Form stehen lassen, lösen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Kuchen verzieren

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Glasurbeutel hineinlegen und etwa 10 Min. darin liegen lassen. Beutel abtrocknen, kräftig durchkneten und aufschneiden. Den Kuchen damit überziehen. Sofort mit Schmetterlingen und Marzipan-Blüten verzieren. Glasur fest werden lassen.

Rezept Tipps

  • Der Marmorkuchen kann mit einigen Tropfen Dr. Oetker Rum-Aroma aus dem Röhrchen verfeinert werden.