COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Eisenbahn-Marmorkuchen

Ein lockerer Marmorkuchen mit Marzipan-Dekor für Kinder

etwa 16 Stück

gelingt leicht 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Eisenbahn-Marmorkuchen

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett
Backpapier

Rührteig:

1 Backm. Dr. Oetker Marmor-Kuchen
150 g weiche Margarine oder Butter
3 Eier (Größe M)
100 ml Milch
1 EL Milch für den dunklen Teig

Zum Verzieren:

1 Pck. Dr. Oetker Kuchenglasur Hell
etwa 2 KitKat® , 2 Stück je 41,5 g
einige Lakritzschnüre
Dr. Oetker Zuckerschrift
200 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
50 g Puderzucker
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe , Gelb, Rot, Blau, Grün
etwas Dr. Oetker Kakao
Fruchtgummibären
bunte Schokolinsen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Rührteig

Teig nach Packungsanleitung zubereiten und nach Packungsanleitung (Punkt 2) in der Springform verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 35 Minuten

Form auf einen Kuchenrost stellen. Springformrand lösen und entfernen. Kuchen auch vom Springformboden lösen und darauf erkalten lassen.

3

Verzieren

Kuchenglasur nach Packungsanleitung 10 Min. erwärmen und auf dem Kuchen verteilen. Kuchen auf eine Tortenplatte setzen. Kitkat® halbieren und in Stücke teilen  und mit Lakritzschnüren als Gleise auf den Kuchen legen, ggf. mit Zuckerschrift befestigen. Marzipan erst mit Puderzucker verkneten, dann nach Belieben mit Back- & Speisefarbe und Kakao einfärben. Für die Lokomotive rotes Marzipan zu einer etwa 6 cm langen Rolle formen und vorne etwas anspitzen. Aus gelbem Marzipan einen kleinen Kegel für den Schornstein formen. Für den Fahrstand einen grünen abgerundeten Würfel formen. Die Teile mit Zuckerschrift zusammenkleben. Für einen Waggon farbiges Marzipan zu einer knapp 6 cm langen Rolle formen und flach drücken. In der Mitte eine längliche Vertiefung für die Ladung drücken, dabei den Rand hoch stehen lassen. Aus Kakao-Marzipan Kugeln formen, zu Rädern flach drücken und mit Zuckerschrift ankleben. Den Zug mit Süßigkeiten beladen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Eisenbahn-Marmorkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1499kJ
358kcal
1666kJ
398kcal
Fett 18.94g 21.05g
Kohlenhydrate 41.00g 45.55g
Eiweiß 5.17g 5.74g
0 Merkzettel