COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Dekoridee Hexenbesen

Dekoration aus Fondant zu Halloween oder Walpurgisnacht

etwa 10 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Dekoridee Hexenbesen

Zutaten:

100 g Dr. Oetker Dekor-Fondant Weiß
2 geh. TL Puderzucker
etwa 10 Schokogebäckstäbchen
etwa 2 Lakritzschnecken

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Fondant mit Puderzucker verkneten und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel zu einem Rechteck (8 x 25 cm) ausrollen. Fondantrechteck in 10 kleine Rechtecke (4 x 5 cm) schneiden. Jedes kleine Rechteck mit einem in Puderzucker getauchten Messer 8 x einschneiden, dabei einen 1 cm Rand lassen (Abb. 1).

2

Das Fondantrechteck mit der nicht eingeschnittenen Seite jeweils um ein Schokostäbchen wickeln (Abb. 1), leicht andrücken und auf Backpapier ablegen. Lakritze abwickeln, die Stränge trennen, in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und um die Besen binden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Dekoridee Hexenbesen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 331kJ
79kcal
1750kJ
418kcal
Fett 1.75g 9.19g
Kohlenhydrate 15.26g 80.32g
Eiweiß 0.44g 2.32g
0 Merkzettel