COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Cheesecake-Cupcakes

Cupcakes mit Quark, Frischkäse und Mandarinen

etwa 12 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cheesecake-Cupcakes

Für die Muffinform (12er):

12 Papierbackförmchen (Ø 5 cm)

Crunch-Boden:

100 g Vollkorn-Butterkekse
100 g Butter

Füllung:

200 g Doppelrahm-Frischkäse
250 g Speisequark (Magerstufe)
1 Be. Dr. Oetker Crème double
125 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
3 EL Zitronensaft
2 Eier (Größe M)

Belag:

350 g Mandarinen (Abtropfgew.)
1 Pck. Dr. Oetker Tortenguss klar
2 EL Zucker
150 ml Aperitif-Bitter, z. B. Aperol

Zum Verzieren:

einige Dr. Oetker gehackte Pistazien

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Papierbackförmchen in die Mulden der Muffinform stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Crunch-Boden

Kekse in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und mit einem Teigroller fein zerbröseln. In einem Topf Butter zerlassen, vom Herd nehmen, Keksbrösel hineingeben und gut vermengen. Je etwa 1 EL auf die Papierbackförmchen verteilen und andrücken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 5 Minuten

3

Füllung

Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) zu einer glatten Masse verrühren. Gleichmäßig auf den Böden verteilen und weiterbacken. Backofentemperatur reduzieren.

Ober-/Unterhitze etwa 160 °C

Heißluft etwa 140 °C

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 55 Minuten

Küchlein in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen, dann erst aus der Form lösen.

4

Belag

Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen und 100 ml abmessen. Die Mandarinen auf den Törtchen verteilen. Tortenguss nach Packungsanleitung mit Zucker, aber mit Mandarinenflüssigkeit und Aperitif-Bitter, zubereiten. Guss gleichmäßig über den Mandarinen verteilen und mit den Pistazien bestreuen. Nach Belieben in weitere Papierbackförmchen setzen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cheesecake-Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1511kJ
361kcal
1114kJ
266kcal
Fett 19.59g 14.40g
Kohlenhydrate 32.06g 23.58g
Eiweiß 7.42g 5.45g
0 Merkzettel