Bunte Kuchenlollis

Ein wunderbares Geschenk nicht nur für Prinzessinnen

etwa 24 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bunte Kuchenlollis

1 Dr. Oetker fertiger Zitronenkuchen
3 EL Orangensaft

Zum Verzieren:

125 g Dr. Oetker Kuchenglasur Zitrone
Dr. Oetker Prinzessin Lillifee Juwelen

Außerdem:

etwa 24 Holzspieße

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Kuchen in grobe Stücke schneiden, dann in einer Rührschüssel fein zerbröseln.

2

Zubereiten:

Kuchen und Orangensaft mit einem Mixer (Rührstäbe) erst auf niedrigster, dann auf mittlerer Stufe zu einer feuchten Masse verrühren. Mit den Händen zu einer Rolle formen und diese in etwa 24 gleich große Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer Kugel formen.

3

Verzieren:

Glasur nach Packungsanleitung schmelzen und in eine kleine Schale füllen. Jede Kugel mit einem Holzspieß versehen und die Kugel in die Glasur tauchen. Evtl. die Glasur mit Hilfe eines Teelöffels über die Kugel geben. Das Gebäck sofort mit Lillifee Juwelen rundherum bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Brett legen. Mit den übrigen Kugeln genauso verfahren. Hinweis: Wenn die Glasur zu fest wird, kann diese im Wasserbad wieder verflüssigt werden. Kugeln bis zum Verzehr in einer gut schließenden Dose im Kühlschrank lagern.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bunte Kuchenlollis

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 402kJ
96kcal
1801kJ
431kcal
Fett 5.6g 25g
Kohlenhydrate 11g 48g
Eiweiß 0.9g 4.2g
0 Merkzettel