COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Bunte Götterspeisen mit Dessert-Soßen-Variationen

Fruchtiger Wackelpudding mit Vanillesoße als Dessert für Kinder

etwa 12 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bunte Götterspeisen mit Dessert-Soßen-Variationen

Götterspeisen:

1 Btl. Dr. Oetker Götterspeise Waldmeister-Geschmack
4 EL Zucker
200 ml Wasser
200 ml Apfelsaft oder Weißwein
1 Btl. Dr. Oetker Götterspeise Zitronen-Geschmack
4 EL Zucker
200 ml Wasser
200 ml Apfelsaft oder Weißwein
1 Btl. Dr. Oetker Götterspeise Himbeer-Geschmack
4 EL Zucker
200 ml Wasser
200 ml Apfelsaft oder Weißwein

Dessert-Soße:

750 ml Milch
3 Pck. Dr. Oetker Dessert-Soße Vanille-Geschmack ohne Kochen

Zubereitung

Zubereitung

1

Götterspeisen

Jeweils getrennt die Götterspeisen nach Packungsanleitung, aber jeweils nur mit 4 EL Zucker, 200 ml Wasser und 200 ml Apfelsaft bzw. Wein, zubereiten. Götterspeisen jeweils in eine kalt ausgespülte, flache Form geben und im Kühlschrank fest werden lassen (am besten über Nacht). Zum Stürzen die Götterspeisen jeweils vorsichtig mit einem spitzen Messer vom Rand lösen. Die Form kurz in warmes Wasser stellen und die Speise jeweils auf eine Platte oder ein Brett stürzen. Jede "Farbe" in Würfel schneiden und dekorativ in Dessertgläser schichten.

2

Dessert-Soße

Jeweils 250 ml Milch in eine Rührschüssel gießen. Inhalt eines Päckchens Soßenpuler auf einmal hinzufügen und mit einem Schneebesen 1 Min. schnell und kräftig durchschlagen.

Variante Sahnig-Süß

150 g steif geschlagene Sahne unter eine zubereitete Soße heben. Oder Dessert-Soße mit 125 ml Milch und 125 g flüssiger Schlagsahne nach Anleitung zubereiten.

Variante Bunt-Beschwipst

2 EL Dr. Oetker Raspelschokolade unter eine zubereitete Soße rühren und z. B. mit Orangen-, Eier- oder Mandellikör abschmecken.

Die Nährwerte gelten für das Grundrezept.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bunte Götterspeisen mit Dessert-Soßen-Variationen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 724kJ
173kcal
381kJ
91kcal
Fett 2.49g 1.31g
Kohlenhydrate 32.58g 17.15g
Eiweiß 4.18g 2.20g
0 Merkzettel