Apfelgelee pur und kreativ

(0)
5 2 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Ein klassisches Apfelgelee aus Apfelsaft Rezept mit vielen kreativen Abwandlungen - vegan und glutenfrei.

etwa 9 Gläser (je 200 ml)

etwas Übung erforderlich 40 Minuten 90061 icon veganpng Vegan iconglutenfrei26x26png Glutenfrei iconvegetarisch26x2601png Vegetarisch iconlaktosefrei26x26png Lactosefrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfelgelee pur und kreativ

Zutaten:

1250 ml klarer Apfelsaft (ungesüßt), von etwa 2,2 kg Äpfeln oder Handelsware
1 Pck. Dr. Oetker Gelierzucker Super 3:1

Zubereitung

Zubereitung

Wie koche ich Apfelgelee?

1

Äpfel entsaften

Äpfel waschen, vierteln, mit Hilfe eines Schnellkochtopfes oder Dampfentsafters daraus Saft gewinnen (Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung des Geräteherstellers beachten.) und 1250 ml Apfelsaft abmessen. 

2

Zubereiten

Apfelsaft mit Super Gelierzucker in einem großen Kochtopf gut verrühren. Alles unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Min. sprudelnd kochen. Fruchtmasse bei Bedarf abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off) verschließen, sofort umdrehen und etwa 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen.

Zutaten nach Lust und Laune

Apfelgelee mit Kumquats

Nur 1150 ml Apfelsaft abmessen. Das Gelee mit dem Saft zubereiten. Nach 2 Min. Kochzeit 100 g vorbereitete Kumquatscheiben (Kumquats waschen, in 3 mm dünne Scheiben schneiden und Kerne entfernen) zugeben und noch 1 Min. mitkochen. Gläser während des Erkaltens öfter umdrehen, damit sich die Kumquatscheiben besser verteilen.Sie können auch ein Apfel-Quitten-Gelee zubereiten. 250 ml Apfelsaft durch 250 g vorbereitete Quittenwürfel (Quitten mit einem Tuch trocken abreiben, um den Flaum zu entfernen. Quitten waschen, achteln, entkernen und in Würfel schneiden) austauschen. Gläser während des Erkaltens öfter umdrehen, damit sich die Quittenwürfel besser verteilen.

Apfelgelee mit Calvados oder Met

Oder runden Sie Ihr Apfelgelee mit Alkohol ab. Ersetzen Sie 250 ml Apfelsaft durch Calvados oder für eine honig-süße Note verwenden Sie 750 ml Apfelsaft und 500 ml Met (Honigwein).

Apfelgelee mit Zitronenthymian

Auch Kräuter geben Ihrem Apfelgelee eine neue Geschmacksrichtung. 2 EL vorbereiteten Zitronenthymian (Thymian waschen, trocken tupfen und fein schneiden) nach 2 Min. Kochzeit zugeben und noch 1 Min. mitkochen.

Apfelgelee mit Zimtstange

Sie können auch eine Zimtstange in jedes Glas stellen, bevor Sie das Gelee abfüllen.

Die Nährwerte gelten für das Grundrezept.1 Portion = 25 g

Die Haltbarkeit wird durch die Zugabe von Kräutern und Zimt verkürzt.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfelgelee pur und kreativ

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 147 kJ
35 kcal
620 kJ
148 kcal
Fett 0.08 g 0.32 g
Kohlenhydrate 8.54 g 35.58 g
Eiweiß 0.10 g 0.43 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Ja

Nein

Ihr Webbrowser (%browser%) ist veraltet

Der veraltete Webbrowser "%browser%" wird von unserer Webseite nicht mehr unterstützt. Beim fortfahren kann es zu fehlerhaften Darstellungen auf der Seite kommen.
Für eine korrekte Darstellung und ein sicheres Browsererlebnis laden Sie bitte einen der folgenden Browser herunter.

0 Merkzettel
Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
 

Sie sind Mitglied im Dr. Oetker Back-Club?

Bei Anliegen rund um den Back-Club und die Lieferung des Club-Magazins kontaktieren Sie bitte den Mitglieder-Service unter:

Telefon: 0800 / 70 10 300

E-Mail: club@oetker.de

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht