Milchreis, so gelingt er garantiert

Mit diesen Tipps und Tricks lässt sich ein klassischer Milchreis ganz leicht zubereiten und gelingt garantiert.

Wie koche ich leckeren Milchreis und welche Tipps gibt es zur Zubereitung von Milchreis?

1

Welchen Reis benötige ich zum Kochen von Milchreis?

Reis lässt sich grob in 3 Kategorien einordnen: Lang-, Mittel- und Rundkornreis. Zu den Eigenschaften lässt sich sagen: Je runder das Korn, desto mehr Stärke enthält es und umso weicher wird es dadurch beim Kochen.
Für den süßen Klassiker eignen sich demnach vor allem Rundkorn-Reissorten.
Auf 1 Teil Reis kommen etwa 4 Teile Milch oder pflanzliche Alternativen. Dies lässt sich zum Beispiel gut mit einer Kaffeetasse abmessen. 
In unserem Grundrezept Milchreis entspricht dies 175 g Milchreis (Rundkornreis) und 1 Liter Milch. 
2

Welche Milch verwende ich zum Kochen von Milchreis?

Zum Kochen von Milchreis kann jede Milchsorte verwendet werden. Mit Vollmilch wird der Geschmack besonders rund und vollmundig.
Besonders lecker und locker wird der Milchreis, wenn steif geschlagene Sahne unter den erkalteten Milchreis gehoben wird. 
Schweizer Reis
Ein veganer Milchreis lässt sich ganz einfach mit Pflanzenmilch, wie Soja-, Mandel- oder Hafermilch zubereiten. Auch Kokosmilch lässt sich zum Kochen von Milchreis verwenden.
Veganer Milchreis mit Kirsch Grütze
3

Wie lange muss Milchreis kochen?

Wenn der Milchreis in die kochende Milch gegeben wurde, sollte er zunächst aufkochen. Dann lässt man ihn bei schwacher Hitze 25-30 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis einem die Konsistenz zusagt. 
4

Was bedeutet Milchreis quellen lassen?

"Quellen lassen" bedeutet, dass der Milchreis bei schwacher Hitze mit halb aufgelegtem Deckel köchelt.
5

Warum kann Milchreis anbrennen?

Da sich zum Ende der Garzeit immer weniger Milch im Topf befindet, kann der Milchreis anbrennen. 
6

Wie verhindere ich, dass Milchreis anbrennt?

Damit der Milchreis nicht anbrennt, ist es wichtig, ihn bei schwacher Hitze köcheln zu lassen und ihn gerade zum Ende der Kochzeit häufiger umzurühren.
7

Kann ich angebrannten Milchreis noch retten?

Wenn der Milchreis am Topfboden angebrannt ist, Ruhe bewahren! Nicht Rühren! Denn dadurch würden sich die bitteren, verbrannten Partikel vom Boden im gesamten Milchreis verteilen. Den Milchreis einfach in einen anderen Topf umfüllen und darin weiterkochen. 
8

Was passt zu Milchreis?

Milchreis lässt sich mit allen möglichen frischen und tiefgekühlten Früchten kombinieren. Aber auch Konservenobst oder Grütze passt gut, wenn es mal schnell gehen muss. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Der Klassiker wird  auch gerne mit Zimt-Zucker verspeist. 
Hier sind einige Rezeptideen, die einfach lecker sind:
Geschichteter Milchreis-Traum
Milchreistorte
9

Wie kann ich einen Milchreis noch schneller zubereiten?

Mit Dr. Oetker Süße Mahlzeit Milchreis gelingt der süße Klassiker noch schneller.
Einfach 500 ml Milch aufkochen, den Milchreis hinzugeben, diesen unterrühren und 10 Min. stehen lassen. Schon ist der Milchreis fertig. Wer möchte, kann diesen noch mit Zimt, Zucker oder Kirschen verfeinern.
Sommerlicher Erdbeer-Milchreis
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns freuen, wenn Sie zustimmen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite benutzen. So können wir Ihr Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Webseite entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie hiermit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Ihr Einverständnis umfasst dabei ausdrücklich auch eine mögliche Datenübermittlung in die USA im Sinne von Art. 49 DSGVO. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, hier sind auch Technologieanbieter und Partner mit einer möglichen Datenverarbeitung in den USA benannt. Sie können sich jederzeit umentscheiden.

 

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Wir setzen dabei auch Technologieanbieter ein, bei denen eine Verarbeitung Ihrer Daten in den USA möglich ist. Hierbei besteht insbesondere das Risiko, dass US-Sicherheitsbehörden anlasslos und in großem Maßstab auf Ihre Daten zugreifen und Sie hiergegen in den USA nicht wirksam rechtlich vorgehen können.

 

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Wir arbeiten dabei auch mit Partnern zusammen, bei denen eine Verarbeitung Ihrer Daten in den USA möglich ist. Hierbei besteht insbesondere das Risiko, dass US-Sicherheitsbehörden anlasslos und in großem Maßstab auf Ihre Daten zugreifen und Sie hiergegen in den USA nicht wirksam rechtlich vorgehen können.

Ja

Nein

Ihr Webbrowser (%browser%) ist veraltet

Der veraltete Webbrowser "%browser%" wird von unserer Webseite nicht mehr unterstützt. Beim fortfahren kann es zu fehlerhaften Darstellungen auf der Seite kommen.
Für eine korrekte Darstellung und ein sicheres Browsererlebnis laden Sie bitte einen der folgenden Browser herunter.

0 Merkzettel
Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 


Sie sind Mitglied im Dr. Oetker Back-Club?

Bei Anliegen rund um den Back-Club und die Lieferung des Club-Magazins kontaktieren Sie bitte den Mitglieder-Service unter:

Telefon: 0800 / 70 10 300

E-Mail: club@oetker.de

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht