Flag

Waffeln ohne Milch

etwa 6 Stück
Gelingt leicht
20 Min
Für unsere Waffeln ohne Milch wird der Waffelteig einfach mit einem leckeren Mandeldrink angerührt. Einfach Waffeln ohne Milch backen!
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Waffeln ohne Milch nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und mit Dr. Oetker Kirsch Grütze oder angedickten Kirschen servieren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für das Waffeleisen
etwasFett
Waffelteig ohne Milch
125 gvegane Margarine
50 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Natürlich genießen Bourbon Vanillezucker
1 Pr.Salz
250 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
300 mlMandeldrink (ungesüßt)

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Natürlich genießen Bourbon Vanillezucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin

Wie backe ich Waffeln ohne Milch?

1

Waffeleisen vorbereiten

Das Waffeleisen auf höchster Stufe vorheizen. 

2

Waffelteig ohne Milch zubereiten

Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanille-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Mehl mit Backin mischen und abwechselnd mit dem Mandeldrink in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren.

3

Waffeln ohne Milch backen

Das Waffeleisen auf mittlere Temperatur zurückschalten und fetten. Für jede Waffel etwa 2 EL Teig in das Waffeleisen geben, mit dem Esslöffel verstreichen und die Waffeln ohne Milch goldgelb backen. 

4

Die Waffeln ohne Milch einzeln auf einem Kuchenrost erkalten lassen oder warm servieren.

Rezept Tipps

  • Die Waffeln ohne Milch nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und mit Dr. Oetker Kirsch Grütze oder angedickten Kirschen servieren.