COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Vierfarbige Regenbogentorte

Eine farbenfrohe Torte mit einer weißen Schokoladencanache

etwa 16 Stück

aufwändig 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vierfarbige Regenbogentorte

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett
Backpapier

Rührteig:

375 g weiche Butter oder Margarine
400 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
1 Pr. Salz
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
6 Eier (Größe M)
500 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Original Backin
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe

Füllung:

200 g Schlagsahne
300 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß

Zum Verzieren:

1 Dr. Oetker Weiße Fondant-Decke

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Am Vortag für die Füllung Sahne erhitzen. Kuvertüre grob hacken und in der Sahne unter Rühren schmelzen. Kuvertüre-Sahne in einen Rührbecher geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Springformboden fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Rührteig

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanille-Zucker, Salz und Finesse unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Aus dem Teig nacheinander 4 Böden in den Farben Rot, Gelb, Blau und Grün backen. Dazu den Teig in 4 gleich große Portionen teilen. Jede Teigportion mit einer Speisefarbe nach Packungsanleitung (etwa 5 g) einfärben. Den ersten Teig in der Form verstreichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Boden sofort vom Springformrand lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Die übrigen 3 Böden, wie oben beschrieben, in der erkalteten und gesäuberten Springform backen.

4

Füllung

Kuvertüre-Sahne mit dem Mixer (Rührstäbe) aufschlagen. Mitgebackenes Backpapier von den Böden abziehen. Den blauen Boden auf eine Platte legen. Einen Esslöffel Sahne darauf verstreichen, den grünen Boden auflegen, Sahne verteilen, gelben Boden auflegen, Sahne verstreichen und zum Schluss den roten Boden auflegen. Die Torte mit der restlichen Sahne komplett einstreichen und mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

5

Verzieren

Vor dem Servieren Fondant-Decke abrollen und auf Ø etwa 36 cm ausrollen. Fondant-Decke mit Folie (oben) auf die Torte auflegen. Folie vorsichtig abziehen. Seitlich andrücken und überstehenden Fondant abschneiden. Nach Belieben verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vierfarbige Regenbogentorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2834kJ
677kcal
1738kJ
415kcal
Fett 34.93g 21.43g
Kohlenhydrate 83.48g 51.22g
Eiweiß 7.43g 4.56g
0 Merkzettel