COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Veganes Chili sin carne mit Tofu und Bulgur

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Ein herzhaftes Chili mit geräuchertem Tofu

4 - 6 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Veganes Chili sin carne mit Tofu und Bulgur

Zutaten:

150 g Bulgur
200 g geräucherter Tofu
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Stange Staudensellerie
1 Zwiebel
1 kleine rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
6 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
3 EL Tomatenmark
1 TL Puderzucker
400 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Paprikapulver edelsüß
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 TL gerebelter Oregano
265 g Kidneybohnen (Abtropfgew.)
400 g stückige Tomaten (Füllmenge)
150 g Dr. Oetker Creme VEGA
2 EL gehackte glatte Petersilie oder gehackter Koriander

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Bulgur in heißem Wasser einweichen, 15 Min. stehen lassen, dann auf einem Sieb abgießen. Tofu grob raspeln. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Staudensellerie waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Chili putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Hinweis: Da die Chilischote sehr scharf ist, ziehen Sie bei der Verarbeitung der Schote am besten Gummihandschuhe an. Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden.

2

Zubereiten

3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin etwa 20 Min. braten. Das restliche Öl in einem großen Topf erhitzen. Paprika, Staudensellerie, Zwiebel, Chili und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark hinzufügen und kurz mitbraten. Puderzucker hinzufügen und karamellisieren (evtl. ergänzen bei mittlererHitze?). Gemüsebrühe, Lorbeerblatt und Gewürze hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze mit Deckel garen. 

3

Bohnen auf ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Bohnen und Tomaten mit dem Saft unterrühren und weitere 5 Min. mit Deckel bei mittlerer Hitze garen. Tofu, Bulgur und Creme VEGA unterrühren. Das Chili mit den Gewürzen abschmecken und mit gehackter Petersilie oder Koriander und nach Belieben mit Creme VEGA garniert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Veganes Chili sin carne mit Tofu und Bulgur

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1851 kJ
442 kcal
431 kJ
103 kcal
Fett 26.84 g 6.24 g
Kohlenhydrate 34.83 g 8.10 g
Eiweiß 14.67 g 3.41 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht