COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Vanille-Törtchen nach portugiesischer Art (Pasteis de Nata)

Knuspriger Blätterteig gefüllt mit einer Vanillecreme

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vanille-Törtchen nach portugiesischer Art (Pasteis de Nata)

Für die Muffinform (12er):

etwas Fett

Füllung:

30 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
500 ml Milch
1 Dr. Oetker Vanilleschote
150 g Zucker
6 Eigelb (Größe M)

Blätterteig:

225 g tiefgekühlter Blätterteig (etwa 1/2 Pck.)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Blätterteigplatten nach Packungsanleitung auftauen. Muffinform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 250 °C

Heißluft etwa 230 °C

2

Füllung

Gustin mit etwa 5 EL von der Milch nach und nach anrühren. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Gustin, übrige Milch, Zucker, Vanillemark und Eigelb in einem Topf mit dem Schneebesen verrühren und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Kurz aufkochen, dann abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

3

Blätterteig

Blätterteigplatten übereinanderlegen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (etwa 30 x 20 cm) ausrollen. Die Platte von der kurzen Seite eng aufrollen. Die Rolle in 12 gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Teigscheiben nacheinander auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu Talern (Ø 10 cm) ausrollen und die Muffinform damit auslegen. Die Creme gleichmäßig in die Muffinmulden verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unten

Backzeit: etwa 13 Minuten

Gebäck kurz abkühlen lassen, aus den Formen lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vanille-Törtchen nach portugiesischer Art (Pasteis de Nata)

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 825kJ
197kcal
950kJ
227kcal
Fett 9.64g 11.08g
Kohlenhydrate 23.46g 26.97g
Eiweiß 4.18g 4.81g
0 Merkzettel