COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Thermomix®: Walnuss-Makronen-Stäbchen

Marzipanmakronen mit Walnüssen

etwa 50 Stück

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Thermomix®: Walnuss-Makronen-Stäbchen

Für das Backblech:

Backpapier

Eiweißmasse:

100 g Walnüsse
200 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse , in Stücken
1 Eiweiß (Größe M)
75 g Zucker
1 Pr. Salz
3 Tropfen Dr. Oetker Bittermandel-Aroma (aus Röhrchen)

Zum Verzieren:

1 Dr. Oetker Kuchenglasur Dunkel (Becher)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Walnüsse in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 fein mahlen und in eine Schale füllen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Eiweißmasse

Marzipan in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Walnüsse, Eiweiß, Zucker, Salz und Aroma zufügen und 20 Sek./Stufe 4 verrühren. Die Masse in kleinen Portionen auf einem Brett zu Rollen (Ø 1 cm) formen. Davon jeweils etwa 5 cm lange Stangen abschneiden. Stangen auf das Backblech legen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 12 Minuten

Die Makronen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3

Verzieren

Glasur nach Packungsanleitung im Wasserbad schmelzen. Die Enden des Gebäcks schräg in die Glasur tauchen, etwas abstreifen und auf Backpapier fest werden lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Thermomix®: Walnuss-Makronen-Stäbchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 234kJ
56kcal
2131kJ
509kcal
Fett 3.70g 33.61g
Kohlenhydrate 4.59g 41.77g
Eiweiß 0.90g 8.17g
0 Merkzettel