Flag

Stachelbeertorte

etwa 12 Stück
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Bestes Stachelbeertorten Rezept: Der beliebte Klassiker mit fruchtigen Stachelbeeren, lockerer Sahnecreme und Baiser schmeckt einfach köstlich.
Bestes Stachelbeerkuchen mit Baiser Rezept: Der beliebte Klassiker mit fruchtigen Stachelbeeren, lockerer Sahnecreme und Baiser schmeckt einfach köstlich.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Der All-in-Teig mit Baiser kann gut am Vortag gebacken werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Springform (Ø 26 cm)
etwasFett
All-in-Teig
225 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
200 gSchlagsahne
125 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr.Salz
3Eigelb (Größe M)
2Eier (Größe M)
Stachelbeer-Füllung
390 gStachelbeeren (Abtropfgew.)
1 Pck.Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
30 gZucker
etwa 125 mlApfelsaft (Handelsware)
Baiser
3Eiweiß (Größe M)
1 Pr.Salz
150 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
25 gDr. Oetker gehobelte Mandeln
Sahnecreme
400 gkalte Schlagsahne
2 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker gehobelte Mandeln
Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Wie backe ich eine Stachelbeertorte?

1

Vorbereiten

Springformboden fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

All-in-Teig zubereiten

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Teig in der Springform verstreichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 30 Min.

3

Stachelbeer-Füllung zubereiten

Stachelbeeren auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Flüssigkeit dabei auffangen und mit Apfelsaft auf 400 ml auffüllen. Puddingpulver mit Zucker mischen und mit etwa 3 EL der Flüssigkeit verrühren. Übrige Flüssigkeit zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren zufügen und etwa 1 Min. aufkochen. Stachelbeeren unterheben und erkalten lassen.

4

Baiser zubereiten

Eiweiß und Salz in einer Rührschüssel sehr steif schlagen. Unter weiterem Schlagen Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Baiser locker auf dem Kuchen verstreichen. Mandeln aufstreuen und den Kuchen bei gleicher Temperatur fertig backen.

Backzeit: 15 - 20 Min.

5

Springformrand lösen und entfernen. Kuchen vom Springformboden lösen und darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Kuchen einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Teil auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen. Stachelbeer-Füllung darauf verstreichen.

6

Sahnecreme zubereiten

Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen, auf die kalte Stachelbeer-Füllung geben und verstreichen. Oberen Boden auflegen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

7

Tortenring mit einem Tafelmesser lösen, entfernen und die Stachelbeertorte servieren.

Rezept Tipps

  • Der All-in-Teig mit Baiser kann gut am Vortag gebacken werden.