Flag

Spekulatius Schoko Torte

8 - 10 Stück
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Wer Spekulatius mag, wird die Kombination aus fein würzigen Spekulatius und Schoko-Sahne lieben. Spekulatius-Schoko-Torte ganz einfach selber backen.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Wer es noch weihnachtlicher möchte, kann in die Schoko-Sahnecreme 1 gestr. TL Spekulatiusgewürz geben.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für Schichtkuchen-Backformen (Ø 17 cm), 4er-Set
Backpapier

Zutaten

Knusperboden
50 gGewürzspekulatius
10 gButter
60 gDr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
Biskuitteig
80 gGewürzspekulatius
3Eier (Größe M)
75 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
75 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Schoko-Sahnecreme
40 gGewürzspekulatius
50 gDr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
600 gkalte Schlagsahne
3 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
25 gDr. Oetker Kakao
25 gZucker
Zum Verzieren
20 gDr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
etwa 2Gewürzspekulatius

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Kakao
Picture - Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter

Wie backe ich eine kleine Spekulatius Schoko Torte?

1

Vorbereiten

Spekulatius für den Knusperboden und den Biskuitteig in einen großen Gefrierbeutel geben, verschließen und z. B. mit einem Teigroller fein zerbröseln. Backformen mit Backpapier auslegen und auf den Backofenrost stellen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Knusperboden

Anhand einer Form einen Kreis (Ø 17 cm) auf ein kleines Stück Backpapier zeichnen. Das Backpapier umgedreht auf einen großen Teller legen. Butter und Kuvertüre fix bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen und 50 g Spekulatius-Brösel unterrühren. Kuvertüre im Kreis auf dem Backpapier gleichmäßig verstreichen und in den Kühlschrank stellen.

3

Biskuitteig zubereiten

Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe in 1 Min. schaumig schlagen. Zucker mit Vanillin-Zucker mischen, in 1 Min. unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. 80 g Spekulatius-Brösel  unterheben. Teig auf die 4 Schichtkuchen-Formen verteilen und glatt streichen. Rost mit den Formen in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 12 Min.


Formen mit dem Rost aus dem Ofen nehmen. Die Böden in den Formen erkalten lassen, dann auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und das mitgebackene Backpapier abziehen.

4

Schoko-Sahnecreme zubereiten

Spekulatius im Gefrierbeutel wie oben beschrieben zerbröseln. Kuvertüre fix klein hacken und davon 1 Teelöfel für die Dekoration beiseitelegen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen. Kakao und Zucker mischen und unterrühren. 1/4  der Creme in eine kleine Schüssel geben und mit den Spekulatius-Brösel und der gehackten Kuvertüre verrühren.

5

Knusperboden vom Backpapier nehmen und auf eine Tortenplatte legen. Einen Biskuitboden darauf und 2 weitere daneben auf die Arbeitsfläche legen. Schokocreme mit Bröseln auf den 3 Böden mittig verteilen und zu einem "Kreis" (Ø 9 cm) verstreichen.

6

2 EL Schoko-Sahnecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Ø 9 mm) geben und auf den vierten Boden eine mondförmige Fläche mit Tuffs füllen. Die restliche Fläche mit etwa 1 EL Creme dünn bestreichen. Die restliche Creme in den Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die 3 Böden mit Schoko-Sahnecreme-Ringen bis zum Rand füllen. 
Anschließend alle Böden übereinander stapeln und die Torte 1 Std. kalt stellen.

7

Spekulatius-Schoko-Torte verzieren

Kuvertüre fix in einen kleinen Gefrierbeutel geben, verschließen und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen (Kuvertüre mehrmals durchkneten). Gefrierbeutel abtrocknen, eine kleine Ecke abschneiden, mit der Kuvertüre Kleckse auf einen Bogen Backpapier geben und diese mit einem Pinsel ausstreichen (hier eine ausfühliche Anleitung für Brush strokes). 
Vor dem Servieren Schoko-Brushs vom Backpapier lösen, Kekse in Stücke brechen und die Torte ausdekorieren.

Rezept Tipps

  • Wer es noch weihnachtlicher möchte, kann in die Schoko-Sahnecreme 1 gestr. TL Spekulatiusgewürz geben.