Flag

Schultüten-Kuchen

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Für jede Einschulung ein Hingucker, ein saftiger Schokoladenkuchen mit toller Dekoration.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Den Kuchen am besten einen Tag im Voraus backen, dann kann man ihn gut schneiden.
Rezept Tipps
Ohne Verzierung kann der Kuchen gut eingefroren werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Springform (Ø 26 cm)
Backpapier

Zutaten

All-in-Teig
175 gWeizenmehl
50 gDr. Oetker Kakao
4 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
200 gweiche Butter oder Margarine
175 gZucker
3Eier (Größe M)
200 mlMilch
1 ELDr. Oetker Bourbon-Vanille-Paste
1 Pck.Dr. Oetker Schoko-Tröpfchen
Zum Verzieren
1 Pck.Dr. Oetker Kuchenglasur Dunkel
Dr. Oetker Dekor ABC & Zahlen
Dr. Oetker Dekor Für Stern Stunden Blauer Mix
Dr. Oetker Knusper Mix mit Schoko-Karamell-Geschmack
Dr. Oetker Dekor Für Herzens Wünsche Herzchen Mix
etwa 12Eiswaffeln herzförmig

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Kakao
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Paste
Picture - Dr. Oetker Schoko-Tröpfchen
Picture - Dr. Oetker Kuchenglasur Dunkel
Picture - Dr. Oetker Dekor ABC & Zahlen
Picture - Dr. Oetker Dekor Für Stern Stunden Blauer Mix
Picture - Dr. Oetker Knusper Mix mit Schoko-Karamell-Geschmack
Picture - Dr. Oetker Dekor Für Herzens Wünsche Herzchen Mix

Wie backe ich Schultüten?

1

Vorbereiten

Backpapier in der Springform einspannen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

All-in-Teig zubereiten

Mehl mit Kakao und Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer Schoko-Tröpfchen, hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Schoko-Tröpfchen unterheben.
Den Teig in die Springform geben und glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 45 Min.

3

Springformrand lösen und entfernen. Den Kuchen auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Kuchen erkalten lassen.
Das mitgebackene Backpapier abziehen. Den Kuchen mit dem Backpapier auf die Arbeitsfläche ziehen und den Kuchen in etwa 12 gleich große Tortenstücke schneiden. Die Stücke etwas auseinanderziehen.

4

Schultüten verzieren

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen. Den Glasurbeutel etwa 10 Min. hineinlegen. Den Glasurbeutel abtrocknen und ihn kräftig durchkneten. Eine kleine Ecke abschneiden, etwas Glasur auf ein Stück gießen und mit Hilfe eines Messers bestreichen. Das Kuchenstück sofort mit den Dekorartikeln verzieren. 
Wenn die Glasur zu fest werden sollte, den Glasurbeutel mit der Öffnung nach oben in eine Tasse und wieder in den Topf mit heißem Wasser stellen. 

5

Zum Schluss die Eiswaffeln in jedes Kuchenstück einstecken.

Rezept Tipps

  • Den Kuchen am besten einen Tag im Voraus backen, dann kann man ihn gut schneiden.
  • Ohne Verzierung kann der Kuchen gut eingefroren werden.