COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schinken-Ecken

Pikantes Hefegebäck mit Schinken und Käse als Snack für zwischendurch

etwa 24 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schinken-Ecken

Für das Backblech:

Backpapier

Belag:

etwa 3 Frühlingszwiebeln
225 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
etwas Paprikapulver edelsüß
100 g Schinken-Nuggets
100 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler

Hefeteig:

375 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Hefeteig Garant
200 ml Wasser
3 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
75 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
1 TL Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Belag

Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Crème fraîche mit Gustin verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

3

Hefeteig

Mehl mit Hefeteig Garant in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren. Jede Teighälfte auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer runden Platte (Ø etwa 20 cm) ausrollen.

4

Belag

Crème-fraîche-Masse gleichmäßig darauf verstreichen. Frühlingszwiebeln, Schinken und Käse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Beide Teigplatten wie Tortenstücke in 12 Stücke schneiden und auf das Backblech legen. Backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 18 Minuten

Schinken-Ecken mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und am besten lauwarm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schinken-Ecken

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 540kJ
129kcal
1038kJ
248kcal
Fett 6.63g 12.75g
Kohlenhydrate 12.56g 24.15g
Eiweiß 3.96g 7.62g
0 Merkzettel