Flag

Rosa Donuts

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
60 Min
Die kleinen Donuts aus der Donutform lassen sich ganz einfach zubereiten. Mit rosa Zuckerguss sind sie ein echter Hingucker und begeistern alle Ballerinas.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Es können auch 150 ml Buttermilch anstatt des Joghurts verwendet werden.
Rezept Tipps
Für eine glutenfreie Variante kann der Teig auch mit einer glutenfreien Mehlmischung zubereitet werden und für die Verzierung Dekor Mix weglassen.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Donutform, 12er
etwasFett
Teig
1Ei (Größe M)
75 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr.Salz
30 gweiche Butter
150 gJoghurt
200 gWeizenmehl oder glutenfreie Mehlmischung
½ gestr. TLDr. Oetker Original Backin
½ gestr. TLDr. Oetker Natron
Guss
180 gPuderzucker
etwa 3 ELZitronensaft
Dr. Oetker Lebensmittelfarbe rosa
Zum Verzieren
200 - 250 gkalte Schlagsahne
1 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
Dr. Oetker Dekor Für Märchen Träume Rosa Mix

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Natron
Picture - Dr. Oetker Lebensmittelfarbe rosa
Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Dr. Oetker Dekor Für Märchen Träume Rosa Mix

Wie backe ich rosa Donuts?

1

Vorbereiten

Donutform fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Teig zubereiten

Ei mit Zucker, Vanillin-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf höchster Stufe aufschlagen. Butter und Joghurt kurz unterrühren. Mehl mit Backin und Natron mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in einen Spritz- oder Gefrierbeutel geben, eine Ecke abschneiden und den Teig gleichmäßig in die Mulden spritzen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 20 Min.


Die Donuts aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Guss zubereiten

Puderzucker mit Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Mit der Lebensmittelfarbe rosa einfärben. Die Donuts mit der Oberseite hineintauchen und auf einem auf ein Stück Backpapier gestellten Kuchenrost abtropfen lassen und fest werden lassen. 

4

Verzieren

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Rüschentülle (Ø 16 mm) geben und dekorativ als Tuffs auf und um die Donuts spritzen. Mit Dekor Mix beliebig bestreuen.

Rezept Tipps

  • Es können auch 150 ml Buttermilch anstatt des Joghurts verwendet werden.
  • Für eine glutenfreie Variante kann der Teig auch mit einer glutenfreien Mehlmischung zubereitet werden und für die Verzierung Dekor Mix weglassen.