COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pasta mit Spargel-Garnelen-Hollandaise

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Ein köstliches Nudelgericht mit grünem Spargel und leckeren Garnelen. Eine selbst gemachte und wunderbar cremige Hollandaise rundet das Rezept ab.

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pasta mit Spargel-Garnelen-Hollandaise

Blitz-Hollandaise:

4 Eigelb (Größe M)
etwa 2 EL Limettensaft
etwa 60 g Dr. Oetker Crème double
250 g Butter
2 EL fein gehackter Estragon
etwas Salz
etwas frisch gemahlener weißer Pfeffer

Pasta:

250 g Bandnudeln
Salz

Spargel:

750 g grüner Spargel
3 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
etwa 1 TL Puderzucker
etwa ½ TL Salz

Garnelen:

200 g tiefgekühlte Riesengarnelen (King Prawns ohne Schale)
etwa ½ rote Chilischoten
etwa 3 EL Speiseöl
Salz
Pfeffer

Außerdem:

geriebener Parmesan

Zubereitung

Zubereitung

Wie bereite ich Pasta mit Spargel-Garnelen-Hollandaise zu?

1

Vorbereiten

Garnelen nach Packungsanleitung auftauen lassen. Chilischote halbieren und entkernen. Spargel nur im unteren Drittel der Stangen dünn schälen. Die unteren Enden abschneiden und die Spargelstangen dritteln.  

2

Blitz-Hollandaise

Eigelb, Limettensaft und Crème double in einem Rührbecher verrühren. Butter in einem Topf aufkochen. Die Butter sofort mit einem Stabmixer langsam unter die Eigelbmischung schlagen. Zum Schluss Estragon dazugeben und die Blitz-Hollandaise mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Pasta

Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Währenddessen Spargel und Garnelen zubereiten.

4

Spargel

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, den Spargel hinzugeben und bei mittlerer Hitze je nach Dicke 5-10 Min. von allen Seiten anbraten. Mit Puderzucker und Salz würzen. 

5

Garnelen

Öl in der Pfanne erhitzen. Gehackte Chili und die aufgetauten Garnelen von beiden Seiten jeweils etwa 2 Min. anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 

6

Hollandaise nach Bedarf nochmals in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen. Nudeln auf einer Platte anrichten. Spargel, Garnelen und die Hollandaise darauf verteilen. Die Pasta mit Spargel-Garnelen-Hollandaise mit geriebenem Parmesan garnieren. 

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pasta mit Spargel-Garnelen-Hollandaise

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4434 kJ
1059 kcal
1022 kJ
244 kcal
Fett 84.34 g 19.43 g
Kohlenhydrate 49.44 g 11.39 g
Eiweiß 27.18 g 6.26 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht