COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Makkaroni mit Blumenkohl-Carbonara 

Eine schnelle und einfache Variante des beliebten Nudel-Klassikers

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Makkaroni mit Blumenkohl-Carbonara 

Gebratene Speckchips:

etwa 7 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck) (etwa 100 g)

Zutaten:

1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
150 g Parmesan
1 Blumenkohl (etwa 1 kg)
2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
150 ml Weißwein
500 ml Geflügelfond oder Gemüsefond
1 Be. Dr. Oetker Crème double
Salz
Muskatnuss
frisch gemahlener Pfeffer
350 g Makkaroni

Außerdem:

Backpapier
1 - 2 EL gehackte glatte Petersilie

Zubereitung

Zubereitung

1

Gebratene Speckchips

Speckscheiben zwischen 2 Backpapierlagen in eine Pfanne legen. Darauf zum Beschweren einen Topf stellen und bei mittlerer Hitze kross braten; zwischendurch die Speckscheiben wenden. Kross gebratene Speckscheiben herausnehmen und auf Küchenpapier legen.

2

Vorbereiten

Schalotte und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Parmesan hobeln. Blumenkohl putzen und in sehr kleine Röschen teilen.

3

Zubereiten

Speiseöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten- und Knoblauchwürfel hinzufügen und glasig dünsten. Blumenkohlröschen kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und bei starker Hitze zur Hälfte einkochen lassen. Dann mit Geflügelfond auffüllen und mit Deckel etwa 15 Min. garen. Das Ganze pürieren. Crème double und die Hälfte des gehobelten Parmesans unterrühren. Die Soße nochmals erhitzen und mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Makkaroni in Salzwasser nach Packungsanleitung garen, dann abgießen.

4

Speckscheiben in kleine Stücke brechen. Makkaroni und die Hälfte der gehackten Petersilie in die Soße geben. Mit den gebratenen Speckchips, restlichem gehobelten Parmesan und der restlichen gehackten Petersilie bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Makkaroni mit Blumenkohl-Carbonara 

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3232kJ
772kcal
590kJ
141kcal
Fett 37.79g 6.88g
Kohlenhydrate 66.49g 12.11g
Eiweiß 34.50g 6.28g
0 Merkzettel