Flag

Low Carb Plätzchen

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
20 Min
Diese leckeren Low Carb Cookies mit knackigen Schoko-Stückchen sind schnell gemacht - Low Carb Plätzchen zubereiten.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
In gut schließenden Dosen sind die selbstgemachten Low Carb Plätzchen etwa 3 Wochen haltbar.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech
Backpapier

Zutaten

Teig für Low Carb Plätzchen
100 gButter
4Eigelb (Größe M)
1 Rö.Dr. Oetker Butter-Vanille-Aroma
100 gXylit
70 gMandelmehl
100 gDr. Oetker gemahlene Mandeln
70 gSchokodrops zuckerfrei

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Butter-Vanille-Aroma
Picture - Dr. Oetker gemahlene Mandeln

Wie backe ich Low Carb Plätzchen?

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Mürbeteig für Low Carb Plätzchen zubereiten

Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Eigelb mit Aroma, geschmolzener Butter und Xylit in eine Rührschüssel geben und verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Mandelmehl mit gemahlenen Mandeln mischen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Schokodrops zugeben und kurz unterkneten.

3

Low Carb Plätzchen backen

Teig in etwa 12 gleich große Portionen teilen. Portionen zu Kugeln formen und flach drücken. Plätzchen backen. 

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 17 Min.


Low Carb Plätzchen mit Hilfe des Backpapiers vom Blech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Rezept Tipps

  • In gut schließenden Dosen sind die selbstgemachten Low Carb Plätzchen etwa 3 Wochen haltbar.